Startseite Menü

USA  Großer Preis der USA 2017 / Austin

Rennen

Gesamtklassement

Pos. Nr. Fahrer Team Rnd. Abstand auf V. Geschw.
1 44 L. Hamilton Mercedes 56 1:33:50.991 - 197,169
2 5 S. Vettel Ferrari 56 +0:10.143 +0:10.143 196,815
3 7 K. Räikkönen Ferrari 56 +0:15.779 +0:05.636 196,618
4 33 M. Verstappen Red Bull 56 +0:16.768 +0:00.989 196,584
inkl. 5 Strafsekunden
5 77 V. Bottas Mercedes 56 +0:34.967 +0:18.199 195,952
6 31 E. Ocon Force India 56 +1:30.980 +0:56.013 194,034
7 55 C. Sainz Renault 56 +1:32.944 +0:01.964 193,968
8 11 S. Perez Force India 55 +1 Rnd. +1 Rnd. 193,548
9 19 F. Massa Williams 55 +1 Rnd. +0:00.524 193,530
10 26 D. Kwjat Toro Rosso 55 +1 Rnd. +0:06.151 193,319
11 18 L. Stroll Williams 55 +1 Rnd. +0:21.706 192,578
12 2 S. Vandoorne McLaren 55 +1 Rnd. +0:01.643 192,522
13 39 B. Hartley Toro Rosso 55 +1 Rnd. +0:03.779 192,394
14 8 R. Grosjean Haas F1 55 +1 Rnd. +0:06.436 192,176
15 9 M. Ericsson Sauber 55 +1 Rnd. +0:06.776 191,947
inkl. 5 Strafsekunden
16 20 K. Magnussen Haas F1 55 +1 Rnd. +0:15.898 191,411
Pos. = Position, auf V. = auf Vordermann, Rnd. = Runden

Ausfälle

Pos. Nr. Fahrer Team Rnd. Abstand auf V. Geschw.
- 14 F. Alonso McLaren 24 +32 Rnd. +31 Rnd. 190,044
Grund: Motor
- 3 D. Ricciardo Red Bull 14 +42 Rnd. +10 Rnd. 191,993
Grund: Motor
- 94 P. Wehrlein Sauber 5 +51 Rnd. +9 Rnd. 171,155
Grund: Kollision
- 27 N. Hülkenberg Renault 3 +53 Rnd. +2 Rnd. 181,075
Grund: Motor
Pos. = Position, auf V. = auf Vordermann, Rnd. = Runden

Aktuelles Top-Video

Formel-1-Technik: Shakedown Red Bull RB15
Formel-1-Technik: Shakedown Red Bull RB15

Der RB15 ist laut Giorgio Piola nicht nur wegen des Honda-Motors das erste richtig mutige Red-Bull-Design seit mehreren Jahren.

Anzeige

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Vertriebsassistent (m/w)
Vertriebsassistent (m/w)

Ihre Aufgaben: Erstellung von Angeboten für Standardprodukte in deutscher und englischer Sprache Erstellung von Auftragsbestätigungen Nachverfolgung von Angeboten Erfassung ...

Das neueste von Motor1.com

SsangYong Korando (2019) steht in Genf
SsangYong Korando (2019) steht in Genf

Audi A5 Sportback (2020): Erster Erlkönig erwischt
Audi A5 Sportback (2020): Erster Erlkönig erwischt

Mazda 3 (2019) im Test
Mazda 3 (2019) im Test

Kia bringt emotionales Elektroauto zum Genfer Autosalon
Kia bringt emotionales Elektroauto zum Genfer Autosalon

Neuer Audi SQ5 TDI (2019) kriegt Mega-Diesel mit e-Verdichter
Neuer Audi SQ5 TDI (2019) kriegt Mega-Diesel mit e-Verdichter

Mercedes bringt CLA Shooting Brake, GLC Facelift und EQV nach Genf
Mercedes bringt CLA Shooting Brake, GLC Facelift und EQV nach Genf