Startseite Menü

Haas F1 Team

USA

Steckbrief

Fahrer 1 Romain Grosjean
Fahrer 2 Kevin Magnussen
Linktipps Offizielle Internetseite
Offizielle Facebook-Präsenz
Offizielle Twitter-Präsenz
Offizielle Instagram-Präsenz
Offizielle YouTube-Präsenz
Teamchef Günther Steiner
Italien
Teammanager Dave O'Neill
Großbritannien
Chefingenieur Ayao Komatsu
Japan
Chefdesigner Rob Taylor
Großbritannien
Chefaerodynamiker Ben Agathangelou
Großbritannien
Renningenieure Grosjean: Gary Gannon (USA)
Magnussen: Giuliano Salvi (Italien)
Testfahrer Santino Ferrucci (USA)
Antonio Giovinazzi (Italien)
Weitere Personen Gene Haas (Teambesitzer)
Joe Custer (Finanzchef)
Peter Crolla (Teamkoordinator)
Matt Borland (Sonderprojekte)
Adam Jacobs (Marketingchef)
Mike Arning (Leiter Kommunikation)
Kontakt Haas F1 Team
6001 Haas Way
Kannapolis, North Carolina, 28081
Vereinigte Staaten

Tel.: +1 704 652 42 27
Fax: +1 704 795 68 65
Angestellte 225 (an den Standorten in North Carolina, Banbury und bei Dallara)
Jahresbudget 113 Millionen Euro
Anteilseigner Haas Automation Inc. (100 Prozent)

Porsche Supercup

Porsche-Supercup 2018 in Monza
Porsche-Supercup 2018 in Monza

Porsche-Supercup: Porsche-Junior Preining gewinnt in Monza
Porsche-Supercup: Porsche-Junior Preining gewinnt in Monza

Porsche-Supercup: Ammermüller fährt in Monza auf die Pole
Porsche-Supercup: Ammermüller fährt in Monza auf die Pole

Porsche-Supercup: Start-Ziel-Sieg für Porsche-Junior Preining
Porsche-Supercup: Start-Ziel-Sieg für Porsche-Junior Preining

Porsche-Supercup Spa: Pole für Porsche-Junior Preining
Porsche-Supercup Spa: Pole für Porsche-Junior Preining

Porsche-Supercup: Thomas Preining siegt am Hungaroring
Porsche-Supercup: Thomas Preining siegt am Hungaroring

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Aktuelle Formel-1-Videos

Toro Rosso: Boxenstopp-Übung mit Brendon Hartley
Toro Rosso: Boxenstopp-Übung mit Brendon Hartley

War's das für Vettel in der WM 2018?
War's das für Vettel in der WM 2018?

Mercedes: Technik-Analyse zum Singapur-Grand-Prix
Mercedes: Technik-Analyse zum Singapur-Grand-Prix

So gut ist die F1-Designstudie 2021
So gut ist die F1-Designstudie 2021

Startaufstellung: GP Singapur 2018
Startaufstellung: GP Singapur 2018