powered by Motorsport.com

Motorsport-Fernsehprogramm: Formel 1 und Motorsport im TV

Heute, 21.09.2020

Sender Sendung Zeit
SPORT1 Erotikclips
Sport Clips - Auto, Motor, Sex
Zusammenfassung Erotische Sport-Clips laden zum Träumen ein und beflügeln die Fantasie.
00:00 - 00:30
Eurosport 1 Autorennen
Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
Zusammenfassung Zusammenfassung der Höhepunkte des legendären 24-Stunden-Rennens von Le Mans, das am Samstag um 14.30 Uhr gestartet werden wird. Das Rennen auf dem 13,5 km langen Circuit de la Sarthe, bei dem normalerweise bis zu 250.000 Zuschauer anwesend sind, findet Corona bedingt ohne Zuschauer statt. Ein Sieg bei diesem Klassiker bleibt ein Leben lang in der Biografie jedes Fahrers verewigt.
00:00 - 01:30
Welt der Wunder Automagazin
World in Motion
Zusammenfassung "World in Motion" ist eine Sendung in Bewegung, um alles was sich bewegt, um alles was mobil macht. Ob Autos, Sportwagen, Rennwagen, Elektro-Autos, Motorräder, Bahnen, Boote, Schiffe oder Flugzeuge: bei "World in Motion" dreht sich alles um die Mobilität.
00:15 - 01:30
Hamburg 1 Automagazin
car port - Das Hamburg 1 Automagazin
Zusammenfassung -
00:15 - 00:30
Eurosport 2 Autorennen
Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
Zusammenfassung Beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans stehen Prototypen und Gran Turismos am Start. Fahrzeuge der GT-Klasse sind nicht zugelassen. Das Rennen wurde erstmals 1923 ausgetragen. Jeweils drei Fahrer teilen sich ein Cockpit. Sie müssen innerhalb von 24 Stunden so viele Runden wie möglich schaffen. In die Wertung kommen nur die Fahrzeuge, die nach Ablauf der Zeit auch noch über den Zielstrich fahren.
01:30 - 03:00
VOXup Automagazin
Auto Mobil - Das VOX Automagazin
Zusammenfassung Andreas Jancke und Alexander Bloch präsentieren in "auto mobil" relevante Themen rund um Auto und Mobilität. Thema u.a.: VT Opel Grandland X vs. BMW X3 mit Alex und Albert. Ein allradgetriebener SUV, der seine 300 PS mit moderner Plug-In-Hybrid-Technik erzielt. Mit dem Grandland X will Opel auch endlich in die Premiumklasse. Aber kann Opel überhaupt Premium? Genau das wollen Alex und Albert herausfinden.
02:00 - 02:55
Hamburg 1 Automagazin
car port - Das Hamburg 1 Automagazin
Zusammenfassung -
02:15 - 02:30
SRF 2 Automagazin
Garage 21 - BMW X6
Zusammenfassung BMW bringt die dritte Generation des SUV X6 auf den Markt, von dem 450'000 Stück abgesetzt wurden. Der Oldtimer-Sammler Sohar Sandler legt weniger Wert auf Exklusivität als auf den Originalzustand - auch bei seinem Porsche 912. Über den Rundkurs in Mendig brettert ein Porsche 911 992 Carrera S.
02:15 - 02:45
TV.Berlin Automagazin
fun & drive - Das Automobil Magazin
Zusammenfassung Das Automagazin bei dem der Fahrspaß im Fokus steht. Die Sendung enthält spannende Beiträge aus den verschiedenen Themenbereichen des Motorsports und stellt kommende Automodelle vor, die auf Herz und Nieren geprüft werden.
04:45 - 05:00
Hamburg 1 Automagazin
car port - Das Hamburg 1 Automagazin
Zusammenfassung -
04:45 - 05:00
Sky Sport 2 Formel 1
Formel 1: Großer Preis der Toskana - Rennen in Mugello
Zusammenfassung Die Formel 1 bleibt in Italien: Nach Monza wartet in Mugello der Große Preis der Toskana. Wer siegt auf dem Autodromo Internazionale del Mugello? Kommentar: Sascha Roos, Experte: Nick Heidfeld.
05:00 - 07:00
SPORT1+ Automagazin
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
Zusammenfassung Die Gebrauchtwagen-Gurus Jean Pierre "J.P." Kraemer und Sidney "Sid" Hoffmann, die neben ihrem großen Auto-Sachverstand bekannt sind für jede Menge lockerer Sprüche, stehen in jeder Ausgabe einem Zuschauer mit Rat und Tat zur Seite, der das für ihn perfekte gebrauchte Auto sucht. Sie übernehmen die Vorauswahl und präsentieren ihm drei Autos, die gut zu seinen Bedürfnissen passen würden. Dazu geben sie auch ganz allgemein Tipps, worauf beim Gebrauchtwagenkauf zu achten ist.
05:20 - 05:30
SPORT1+ Autorennen
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin - Highlights Monza/ITA
Zusammenfassung Gemeinsam mit der Formel 1 ist der Porsche Mobil 1 Supercup bereits Anfang Juli nach der Corona-Zwangspause in die neue Saison gestartet, damit gehört die Serie zu den Vorreitern im Motorsport. Insgesamt wartet auf die Fahrer des internationalen Markenpokals ein straffes Programm, denn in knapp zehn Wochen werden acht Rennen im Rahmen der Formel 1 absolviert. Nach wie vor gehen die Teilnehmer mit dem 485 PS-starken Porsche 911 GT3 Cup an den Start. Im heutigen Magazin gibt es einen Rückblick auf das Saisonfinale in Monza zu sehen.
05:30 - 06:00
SRF 2 Automagazin
Garage 21 - BMW X6
Zusammenfassung BMW bringt die dritte Generation des SUV X6 auf den Markt, von dem 450'000 Stück abgesetzt wurden. Der Oldtimer-Sammler Sohar Sandler legt weniger Wert auf Exklusivität als auf den Originalzustand - auch bei seinem Porsche 912. Über den Rundkurs in Mendig brettert ein Porsche 911 992 Carrera S.
05:35 - 05:55
SPORT1+ Array
Motorsport - Australia Supercars Championship - Race 25, the Bend SuperSprint #1, Tailem Bend
Zusammenfassung Neu im Programm ist die Virgin Australia Supercars Series, die als die populärste Tourenwagenserie in "Down Under" gilt. Im Saisonverlauf zeigt SPORT1+ ausgewählte Rennen live.
06:00 - 07:15
Eurosport 2 Autorennen
Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
Zusammenfassung Vom 15. bis 16. Juni wird die 87. Ausgabe des bedeutendsten Langstreckenrennens der Welt, die 24h von Le Mans, ausgetragen. Fahrer der verschiedensten Rennklassen duellieren sich auf der über 13 km langen teilpermanenten Motorsport-Rennstrecke um den prestigeträchtigen Titel. Dabei besteht die Strecke größtenteils aus öffentlichen Landstraßen, die durch den Circuit Bugatti (permanente Rennstrecke) ergänzt werden. Der Kurs definiert sich durch viele Hochgeschwindigkeitspassagen, demnach stellt er eine besondere Herausforderung für einzelne Fahrzeugkomponenten, wie Motoren, Bremsen oder Fahrwerke dar sowie für die Piloten der Boliden
07:00 - 08:30
SPORT1+ Array
Motorsport - Australia Supercars Championship - Race 26, the Bend SuperSprint #1, Tailem Bend
Zusammenfassung Willkommen zur populärsten australischen Tourenwagenrennserie. Jede Saison werden Rennen in diversen Distanzen und Formaten bestritten. Pro Wochenende finden ein bis vier Rennen auf derselben Strecke statt. Das Qualifikationstraining findet zumeist am Morgen des Renntages statt. Gefahren werden die Rennen mit Fahrzeugen von Ford, Holden, Nissan und einer Version des Mercedes Benz E63 AMG
07:15 - 08:25
Sky Sport 1 Formel 1
Formel 1: Großer Preis der Toskana - Rennen in Mugello
Zusammenfassung Die Formel 1 bleibt in Italien: Nach Monza wartet in Mugello der Große Preis der Toskana. Wer siegt auf dem Autodromo Internazionale del Mugello? Kommentar: Sascha Roos, Experte: Nick Heidfeld.
08:00 - 11:00
SPORT1+ Array
Motorsport - Australia Supercars Championship - Race 27, the Bend SuperSprint #1, Tailem Bend
Zusammenfassung Willkommen zur populärsten australischen Tourenwagenrennserie. Jede Saison werden Rennen in diversen Distanzen und Formaten bestritten. Pro Wochenende finden ein bis vier Rennen auf derselben Strecke statt. Das Qualifikationstraining findet zumeist am Morgen des Renntages statt. Gefahren werden die Rennen mit Fahrzeugen von Ford, Holden, Nissan und einer Version des Mercedes Benz E63 AMG
08:25 - 09:35
SPORT1+ Rallye
Motorsport - FIA World Rallycross Championship - Neste World RX of Riga-Latvia, Riga/LAT
Zusammenfassung Auch in dieser Saison ist die FIA World Rallycross Championship (WRX) bei SPORT1 zu Hause. Die FIA WRX startet in diesem Jahr nach der Corona-Zwangspause erst Ende August. Im Terminplan stehen acht Rennwochenenden, das Finale findet nun Mitte Dezember auf dem Nürburgring statt. Die Serie steht mit ihrer Kombination aus Rallyesport und Rundstreckenrennen für packende Action. Im Gegensatz zur FIA WRC gehen die Piloten gleichzeitig an den Start und liefern sich enge Rad-an-Rad-Duelle auf verschiedenen Untergründen wie Schotter oder Asphalt. Daher sind die über 600 PS starken RX Supercars mit Allradantrieb ausgestattet und beschleunigen zusätzlich in unter zwei Sekunden von 0 auf 100. Diesmal geht es im lettischen Riga zur Sache.
09:35 - 11:20
Hamburg 1 Automagazin
car port - Das Hamburg 1 Automagazin
Zusammenfassung -
10:15 - 10:30
Eurosport 1 Autorennen
Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
Zusammenfassung Zusammenfassung der Höhepunkte des legendären 24-Stunden-Rennens von Le Mans, das am Samstag um 14.30 Uhr gestartet werden wird. Das Rennen auf dem 13,5 km langen Circuit de la Sarthe, bei dem normalerweise bis zu 250.000 Zuschauer anwesend sind, findet Corona bedingt ohne Zuschauer statt. Ein Sieg bei diesem Klassiker bleibt ein Leben lang in der Biografie jedes Fahrers verewigt.
10:30 - 12:00
SPORT1+ Autorennen
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Rennen - 1. Rennen, Le Mans/FRA
Zusammenfassung Die Motorsportserie startet in Deutschland 2019 in ein ganz besonderes Jahr: Der Pokal feiert nämlich sein 30. Jubiläum. Der Rennkalender setzt sich aus acht Veranstaltungen mit jeweils zwei Rennen zusammen. Neben den Rennen auf dem Nürburgring, dem Hockenheimring und dem Sachsenring geht es für die Fahrer an drei Wochenenden ins Ausland und zwar nach Most, Spielberg und Zandvoort.
11:20 - 12:00
TV.Berlin Automagazin
fun & drive - Das Automobil Magazin
Zusammenfassung Das Automagazin bei dem der Fahrspaß im Fokus steht. Die Sendung enthält spannende Beiträge aus den verschiedenen Themenbereichen des Motorsports und stellt kommende Automodelle vor, die auf Herz und Nieren geprüft werden.
11:45 - 12:00
München TV Automagazin
3G - Gehrhardt gibt Gas
Zusammenfassung In der Welt des Automobils gibt es ständig etwas Neues. Früher hatte man sich über die Servolenkung oder die Zentralverriegelung gefreut, heute werden Einparkhilfen und Fahrassistenten stetig verbessert. Der Umweltaspekt wird immer wichtiger. Ulrich Gehrhardt stellt technische Neuerungen und neue Modelle vor und beschäftigt sich mit der Frage, welches Auto eigentlich zu wem am besten passt.
12:00 - 12:15
SPORT1+ Motorsport
Motorsport - ADAC Formel 4 - 1. Rennen, Hockenheim
Zusammenfassung Die Motorsport-Stars von morgen auf SPORT1: Dank eines detaillierten Hygienekonzepts ist auch die ADAC Formel 4 im Rahmen des ADAC GT Masters in die Saison 2020 gestartet. Insgesamt stehen auch in diesem Jahr wieder sieben Rennwochenenden auf dem Programm, die zum Großteil im Rahmen des ADAC GT Masters absolviert werden. Die Nachwuchs-Piloten gehen mit 160 PS-starken Einheitsboliden an den Start, die eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h erreichen. Station ist diesmal der Hockenheimring.
12:00 - 12:40
SPORT1+ Array
Motorsport - ADAC TCR Germany - 1. Rennen, Hockenheim
Zusammenfassung Die ADAC TCR Germany ist auch in ihrer fünften Saison als Rahmenserie des ADAC GT Masters vertreten. In der Tourenwagen-Meisterschaft gehen nach der Corona-Zwangspause wieder die rund 330 PS starken Rennversionen verschiedener Hersteller an den Start. Die ADAC TCR Germany schließt die Lücke zwischen Formelsport und Rallye und umfasst in dieser Saison sieben Wochenenden mit 14 Rennen, die am Samstag und Sonntag ausgetragen werden. Station ist diesmal der Hockenheimring. Das Finale wird vom 6. bis 8. November in der Motorsport Arena Oschersleben ausgetragen.
12:40 - 13:20
SPORT1+ Motorsport
Motorsport - ADAC GT Masters Rennen - 1. Rennen, Hockenheim
Zusammenfassung Die Liga der Supersportwagen ist in die neue Saison gestartet. Trotz des engen Terminplans stehen auch in diesem Jahr sieben Rennwochenenden mit jeweils zwei Rennen im Kalender des ADAC GT Masters. Gefahren wird von Anfang August bis November in Deutschland und dem nahegelegenen Ausland. Dabei können sich die Fans der beliebten GT-Serie wieder auf einen spannenden Meisterschaftskampf mit über 30 Supersportwagen von sieben verschiedenen Marken freuen: Neben Audi, BMW, Corvette, Lamborghini, Mercedes-AMG und Porsche ist der Bentley Continental GT3 als spektakulärer Neuzugang mit dabei. Dazu kann sich auch das Fahrerfeld wieder sehen lassen: Insgesamt steigen rund 20 Werksfahrer ins Cockpit, darunter die zwei Sieger des FIA GT World Cups Maro Engel und Raffaele Marciello oder Porsche-Pilotin Simona de Silvestro, die erstmals in der Serie startet. Viel Erfahrung bringen dagegen die beiden Audi-Piloten Patric Niederhauser und Kelvin van der Linde mit. Sie wollen Geschichte schreiben und trotz der hohen Leistungsdichte als erste Piloten ihren Titel verteidigen.
13:20 - 14:30
SPORT1+ Array
Motorsport - ADAC GT4 Germany - 1. Rennen, Hockenheim
Zusammenfassung Mit der ADAC GT4 Germany ist im Vorjahr eine weitere erfolgsversprechende Serie im Rahmen des ADAC GT Masters gestartet. In dieser Saison absolviert die ADAC GT4 Germany wieder sechs Rennwochenenden gemeinsam mit der "Liga der Supersportwagen", an denen jeweils zwei Läufe mit Fahrerwechsel anstehen. Die Motosportfans können sich dabei auf viele attraktive GT4-Rennfahrzeuge wie den Porsche 718 Cayman Clubsport, den McLaren 570S, den BMW M4 oder den Mercedes-AMG freuen. Diesmal wird auf dem Hockenheimring gefahren.
14:30 - 15:35
SPORT1+ Motorsport
Motorsport - ADAC Formel 4 - 2. Rennen, Hockenheim
Zusammenfassung Die Motorsport-Stars von morgen auf SPORT1: Dank eines detaillierten Hygienekonzepts ist auch die ADAC Formel 4 im Rahmen des ADAC GT Masters in die Saison 2020 gestartet. Insgesamt stehen auch in diesem Jahr wieder sieben Rennwochenenden auf dem Programm, die zum Großteil im Rahmen des ADAC GT Masters absolviert werden. Die Nachwuchs-Piloten gehen mit 160 PS-starken Einheitsboliden an den Start, die eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h erreichen. Station ist diesmal der Hockenheimring.
15:35 - 16:15
SPORT1+ Motorsport
Motorsport - ADAC Formel 4 - 3. Rennen, Hockenheim
Zusammenfassung Die Motorsport-Stars von morgen auf SPORT1: Dank eines detaillierten Hygienekonzepts ist auch die ADAC Formel 4 im Rahmen des ADAC GT Masters in die Saison 2020 gestartet. Insgesamt stehen auch in diesem Jahr wieder sieben Rennwochenenden auf dem Programm, die zum Großteil im Rahmen des ADAC GT Masters absolviert werden. Die Nachwuchs-Piloten gehen mit 160 PS-starken Einheitsboliden an den Start, die eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h erreichen. Station ist diesmal der Hockenheimring.
16:15 - 16:55
SPORT1+ Array
Motorsport - ADAC TCR Germany - 2. Rennen, Hockenheim
Zusammenfassung Die ADAC TCR Germany ist auch in ihrer fünften Saison als Rahmenserie des ADAC GT Masters vertreten. In der Tourenwagen-Meisterschaft gehen nach der Corona-Zwangspause wieder die rund 330 PS starken Rennversionen verschiedener Hersteller an den Start. Die ADAC TCR Germany schließt die Lücke zwischen Formelsport und Rallye und umfasst in dieser Saison sieben Wochenenden mit 14 Rennen, die am Samstag und Sonntag ausgetragen werden. Station ist diesmal der Hockenheimring. Das Finale wird vom 6. bis 8. November in der Motorsport Arena Oschersleben ausgetragen.
16:55 - 17:35
SPORT1+ Motorsport
Motorsport - ADAC GT Masters Rennen - 2. Rennen, Hockenheim
Zusammenfassung Die Liga der Supersportwagen ist in die neue Saison gestartet. Trotz des engen Terminplans stehen auch in diesem Jahr sieben Rennwochenenden mit jeweils zwei Rennen im Kalender des ADAC GT Masters. Gefahren wird von Anfang August bis November in Deutschland und dem nahegelegenen Ausland. Dabei können sich die Fans der beliebten GT-Serie wieder auf einen spannenden Meisterschaftskampf mit über 30 Supersportwagen von sieben verschiedenen Marken freuen: Neben Audi, BMW, Corvette, Lamborghini, Mercedes-AMG und Porsche ist der Bentley Continental GT3 als spektakulärer Neuzugang mit dabei. Dazu kann sich auch das Fahrerfeld wieder sehen lassen: Insgesamt steigen rund 20 Werksfahrer ins Cockpit, darunter die zwei Sieger des FIA GT World Cups Maro Engel und Raffaele Marciello oder Porsche-Pilotin Simona de Silvestro, die erstmals in der Serie startet. Viel Erfahrung bringen dagegen die beiden Audi-Piloten Patric Niederhauser und Kelvin van der Linde mit. Sie wollen Geschichte schreiben und trotz der hohen Leistungsdichte als erste Piloten ihren Titel verteidigen.
17:35 - 18:45
SPORT1+ Array
Motorsport - ADAC GT4 Germany - 2. Rennen, Hockenheim
Zusammenfassung Mit der ADAC GT4 Germany ist im Vorjahr eine weitere erfolgsversprechende Serie im Rahmen des ADAC GT Masters gestartet. In dieser Saison absolviert die ADAC GT4 Germany wieder sechs Rennwochenenden gemeinsam mit der "Liga der Supersportwagen", an denen jeweils zwei Läufe mit Fahrerwechsel anstehen. Die Motosportfans können sich dabei auf viele attraktive GT4-Rennfahrzeuge wie den Porsche 718 Cayman Clubsport, den McLaren 570S, den BMW M4 oder den Mercedes-AMG freuen. Diesmal wird auf dem Hockenheimring gefahren.
18:45 - 19:50
München TV Automagazin
3G - Gehrhardt gibt Gas
Zusammenfassung Ulrich Gehrhardt stellt technische Neuerungen und neue Modelle in der vielfältigen Welt des Automobils vor und beschäftigt sich mit der Frage, welches Auto eigentlich zu wem am besten passt.
20:00 - 20:15
DMAX Automagazin
Ivan & Zoran - Die Balkan-Car-Connection - Der Balkan ruft
Zusammenfassung -
21:15 - 22:15
Eurosport 2 Autorennen
Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
Zusammenfassung Vom 15. bis 16. Juni wird die 87. Ausgabe des bedeutendsten Langstreckenrennens der Welt, die 24h von Le Mans, ausgetragen. Fahrer der verschiedensten Rennklassen duellieren sich auf der über 13 km langen teilpermanenten Motorsport-Rennstrecke um den prestigeträchtigen Titel. Dabei besteht die Strecke größtenteils aus öffentlichen Landstraßen, die durch den Circuit Bugatti (permanente Rennstrecke) ergänzt werden. Der Kurs definiert sich durch viele Hochgeschwindigkeitspassagen, demnach stellt er eine besondere Herausforderung für einzelne Fahrzeugkomponenten, wie Motoren, Bremsen oder Fahrwerke dar sowie für die Piloten der Boliden
22:00 - 00:00
DMAX Automagazin
Youngtimer Duell - Dauerläufer - VW Käfer vs. Citroen 2CV Ente
Zusammenfassung -
22:15 - 22:40
DMAX Automagazin
Youngtimer Duell - Luxus GTs - BMW 850 CSi vs. Porsche 928 GTS
Zusammenfassung -
22:40 - 23:10
München TV Automagazin
3G - Gehrhardt gibt Gas
Zusammenfassung In der Welt des Automobils gibt es ständig etwas Neues. Früher hatte man sich über die Servolenkung oder die Zentralverriegelung gefreut, heute werden Einparkhilfen und Fahrassistenten stetig verbessert. Der Umweltaspekt wird immer wichtiger. Ulrich Gehrhardt stellt technische Neuerungen und neue Modelle vor und beschäftigt sich mit der Frage, welches Auto eigentlich zu wem am besten passt.
22:45 - 23:00
Hamburg 1 Automagazin
car port - Das Hamburg 1 Automagazin
Zusammenfassung -
23:15 - 23:30

Motorsport-Total Business Club

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige