powered by Motorsport.com

Brendon Hartley

Neuseeland

Steckbrief

Startnummer 39
Linktipps Offizielle Internetseite
Offizielle Facebook-Präsenz
Offizielle Twitter-Präsenz
Offizielle Instagram-Präsenz
Geburtsort Palmerston North (Neuseeland)
Wohnort Monte Carlo (Monaco)
Geburtsdatum 10. November 1989
Nationalität Neuseeland
Größe 1,84 m
Stärken - hoher Grundspeed
- stellt sich schnell auf neue Autos ein
- lockerer Typ, der für gute Stimmung sorgt
Schwächen - wenig Formel-1-Erfahrung
- war in der Vergangenheit undiszipliniert
Familienstand ledig (Freundin Sarah Wilson)
Hobbies Gitarre spielen, Filme, Musik
Lieblingssportarten Tennis, Squash, Rad- und Kartfahren
Musikgeschmack Tool
Lieblingsessen Hühnchen
Lieblingsgetränk Red Bull
Was Sie über ihn noch nicht wussten Seinen älteren Bruder Nelson benannten die nach Motorsport verrückten Eltern nach der Formel-1-Legende Nelson Piquet.
Was hinter der Startnummer steckt Brendon Hartley hatte keine Wahl: Als er für den US-Grand-Prix 2017 als Ersatzmann für Daniil Kwjat in die Formel 1 einstieg, musste er die Toro Rosso für Reservepiloten zugewiesene Nummer nehmen.
Geschätztes Jahresgehalt 1,6 Millionen Euro
Manager Red Bull
Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!