Startseite Menü

McLaren F1 Team

Großbritannien

Steckbrief

Fahrer 1 Stoffel Vandoorne
Fahrer 2 Fernando Alonso
Linktipps Offizielle Internetseite
Offizielle Facebook-Präsenz
Offizielle Twitter-Präsenz
Offizielle Instagram-Präsenz
Offizielle YouTube-Präsenz
Teamchef Gil de Ferran
USA
Teammanager Paul James
Großbritannien
Chefdesigner Neil Oatley
Großbritannien
Chefaerodynamiker Peter Prodromou
Großbritannien
Renningenieure Alonso: Will Joseph (Großbritannien)
Vandoorne: Tom Stallard (Großbritannien)
Testfahrer Lando Norris (Großbritannien)
Oliver Turvey (Großbritannien)
Weitere Personen Zak Brown (Geschäftsführer der Unternehmensgruppe)
Mohammed bin Essa Al Khalifa (Vorstandschef der Unternehmensgruppe)
Mansour Ojjeh (Vorstand TAG-Gruppe)
Andrea Stella (FIA-Kontaktmann)
Kari Lammenranta (Chefmechaniker)
Simon Roberts (Betriebsdirektor)
Mark Williams (Leiter Fahrwerksdesign)
John Cooper (Leiter Finanzen)
Matt Bishop (Leiter Kommunikation und PR)
Kontakt McLaren Technology Centre
Chertsey Road, Woking
Surrey GU21 4YH
England
Tel.: +44 1483 261500
Fax: +44 1483 261502
Angestellte 690
Jahresbudget 197 Millionen Euro
Anteilseigner Bahrain Mumtalakat Holding Company (50 Prozent)
TAG Group Holdings SA (25 Prozent)
McLaren Holding (25 Prozent)

Formel-1-Liveticker

Porsche Supercup

Porsche-Supercup 2018 in Monza
Porsche-Supercup 2018 in Monza

Porsche-Supercup: Porsche-Junior Preining gewinnt in Monza
Porsche-Supercup: Porsche-Junior Preining gewinnt in Monza

Porsche-Supercup: Ammermüller fährt in Monza auf die Pole
Porsche-Supercup: Ammermüller fährt in Monza auf die Pole

Porsche-Supercup: Start-Ziel-Sieg für Porsche-Junior Preining
Porsche-Supercup: Start-Ziel-Sieg für Porsche-Junior Preining

Porsche-Supercup Spa: Pole für Porsche-Junior Preining
Porsche-Supercup Spa: Pole für Porsche-Junior Preining

Porsche-Supercup: Thomas Preining siegt am Hungaroring
Porsche-Supercup: Thomas Preining siegt am Hungaroring

Aktuelle Bildergalerien

Grand Prix der USA, Samstag
Grand Prix der USA, Samstag

Grand Prix der USA, Freitag
Grand Prix der USA, Freitag

Grand Prix der USA, Technik
Grand Prix der USA, Technik

Grand Prix der USA, Pre-Events
Grand Prix der USA, Pre-Events

Red Bull: Donuts in 200 Meter Höhe
Red Bull: Donuts in 200 Meter Höhe

Von
Von "Julie" bis "Loria": So tauft Sebastian Vettel seine Autos