Startseite Menü

Formel-1-WM-Stand 1989

Fahrerwertung nach 16 von 16 Rennen

Pos. Fahrer Pkt. Großer Preis von Brasilien Großer Preis von San Marino Großer Preis von Monaco Großer Preis von Mexiko Großer Preis der USA Großer Preis von Kanada Großer Preis von Frankreich Großer Preis von Großbritannien Großer Preis von Deutschland Großer Preis von Ungarn Großer Preis von Belgien Großer Preis von Italien Großer Preis von Portugal Großer Preis von Spanien Großer Preis von Japan Großer Preis von Australien
1.
A. Prost
76
 6  6  6 (2)  9 A  9  9  6 (3)  6  9  6  4 A S
2.
A. Senna
60
-  9  9  9 A - A A  9  6  9 A A  9 D A
3.
R. Patrese
40
A A -  6  6  6  4 A  3 A A  3 A  2  6  4
4.
N. Mansell
38
 9 A A A A D  6  6  4  9  4 A D   A A
5.
T. Boutsen
37
A  3 - A  1  9 A - A  4  3  4 A A  4  9
6.
A. Nannini
32
 1  4 -  3 A D A  4 A A  2 A  3 A  9  6
7.
G. Berger
21
A A   A A A A A A A A  6  9  6 A A
8.
N. Piquet
12
A A A - A  3 -  3  2  1 N A A -  3 A
9.
J. Alesi
8
             3 A - -    2    3 A A
10.
D. Warwick
7
 2  2 A A A A   -  1 -  1 A A -  1 A
11.
E. Cheever
6
A - - -  4 A - N -  2 A N A A - A
12.
S. Johansson
6
N N N A A D  2 N A A - N  4 N N N
13.
M. Alboreto
6
- N  2  4 A A     A A A A - N N N
14.
J. Herbert
5
 3 - - -  2 N         A   N      
15.
P. Martini
5
A A A A A A A  2 - A - -  2 A    1
16.
M. Gugelmin
4
 4 A A N D A A A A A - A - A - -
17.
A. de Cesaris
4
- - - A -  4 N A - A - A A - - A
18.
S. Modena
4
A A  4 - A A A A A - A N - A A -
19.
A. Caffi
4
N -  3 - A  1 A N A - A - A A - A
20.
M. Brundle
4
A A  1 - A N N A - - A  1 - A  2 A
21.
S. Nakajima
3
- A N A A N A - A A N - - A A  3
22.
C. Danner
3
- N N -  3 - N N N N N N N      
23.
E. Pirro
2
            - - A - - A A A A  2
24.
R. Arnoux
2
N N - - N  2 A N - N A - - N N A
25.
J. Palmer
2
-  1 - A - A - A A - - A  1 - A N
26.
O. Grouillard
1
- D A - N N  1 - A N - A N A A A
27.
G. Tarquini
1
  - A  1 - A A N N N N N N N N N
28.
L. Perez-Sala
1
A A A N A A N  1 N A - - - A A N
29.
P. Alliot
1
- A A A A A A A A N - A -  1 A A
30.
I. Capelli
0
A A - A A A A A A A - A A A A A
31.
E. Bernard
0
            - A                
32.
B. Gachot
0
N N N N N N - - N A A A     N N
33.
M. Donnelly
0
            -                  
34.
N. Larini
0
D - N N N A N A N N N A N A A S
35.
P. Barilla
0
                            A  
36.
E. Bertaggia
0
                    N N N N N N
37.
Y. Dalmas
0
N S N N N N   N N N N N N N N N
38.
G. Foitek
0
N N N N N N N N N N N     N    
39.
P. Ghinzani
0
N N N N N N N N N A N N N A N A
40.
O. Larrauri
0
                      N N N N N
41.
J. Lehto
0
                        N A N A
42.
R. Moreno
0
N N A N N A N A N N N N A N N N
43.
P. Raphanel
0
N N A N N N N N N N N N N N N N
44.
B. Schneider
0
A N N N N N N N N N N N N N A N
45.
A. Suzuki
0
N N N N N N N N N N N N N N N N
46.
V. Weidler
0
N N N N N N N N N N            
47.
J. Winkelhock
0
N N N N N N N                  
Legende
hat noch rechnerische Titelchance
x hat x Punkte eingefahren
- ohne Punkte im Ziel
A ausgefallen
D disqualifiziert
S Startverzicht
N nicht qualifiziert
trat nicht an

Porsche Supercup

Porsche-Supercup 2018 in Mexiko-Stadt
Porsche-Supercup 2018 in Mexiko-Stadt

Porsche Supercup Mexiko: Highlights am Samstag im Free-TV bei SPORT1
Porsche Supercup Mexiko: Highlights am Samstag im Free-TV bei SPORT1

Porsche-Supercup: Andlauer gewinnt Saisonfinale, Ammermüller Meister
Porsche-Supercup: Andlauer gewinnt Saisonfinale, Ammermüller Meister

Ammermüller: Mit neu entdeckter Lockerheit zur Titelverteidigung
Ammermüller: Mit neu entdeckter Lockerheit zur Titelverteidigung

Porsche-Supercup Mexiko: Andlauer gelingt erster Sieg, Titelvergabe vertagt
Porsche-Supercup Mexiko: Andlauer gelingt erster Sieg, Titelvergabe vertagt

Porsche-Supercup-Finale Mexiko: Dreikampf um die Meisterschaft
Porsche-Supercup-Finale Mexiko: Dreikampf um die Meisterschaft
Anzeige

Das neueste von Motor1.com

Audi A1 (2018) im Test
Audi A1 (2018) im Test

Dieser Baby-Benz würde gut in die EQ-Palette passen
Dieser Baby-Benz würde gut in die EQ-Palette passen

Erlkönig: Ein Blick in den neuen Mercedes GLS (2020)
Erlkönig: Ein Blick in den neuen Mercedes GLS (2020)

Diese 20 Automarken sind schon über 100 Jahre alt
Diese 20 Automarken sind schon über 100 Jahre alt

Bestellstart für neue Varianten des Mercedes-AMG GT Viertürer
Bestellstart für neue Varianten des Mercedes-AMG GT Viertürer

Das ist der neue BMW 3er (G20) 2019
Das ist der neue BMW 3er (G20) 2019

Formel-1-Tippspiel 2018

ANZEIGE