powered by Motorsport.com

Formel-1-Newsticker

Formel 1 Belgien 2018: Der Sonntag in der Chronologie

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Ferrari-Pilot Sebastian Vettel mit Ausraster! +++ Spa: Polizist erschossen! +++ Motorwechsel: neue Startaufstellung! +++

17:11 Uhr

Hamilton: Vettel-Überholmanöver "keine Überraschung"

Mercedes-Fahrer Lewis Hamilton hat mit einer frühen Attacke von Sebastian Vettel im Ferrari gerechnet (und das auch schon vor dem Rennen prophezeit). Nach dem Grand Prix sagte Hamilton: "Ob es mich überrascht hat? Keineswegs! Ich wusste, dass es passieren würde. Es war keine Überraschung."

Auch nicht für Vettel, der sich einen genau solchen Schlachtplan zurechtgelegt hatte: "Ich wollte mich ausgangs von Kurve 1 in Position bringen und das Timing stimmte perfekt."


17:07 Uhr

Rosberg: Halo hat seine Berechtigung - und wie!

Ex-Champion Nico Rosberg schreibt in den sozialen Medien als Reaktion auf den Startcrash in Spa: "Wir können die Diskussion um Halo jetzt einstellen. Es wird Leben retten! Danke, FIA!"


17:03 Uhr

Vettel gewinnt Wahl zum "Fahrer des Tages"

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel ist in den Augen der Formel-1-Fans der "Fahrer des Tages" beim GP Belgien in Spa-Francorchamps!


17:01 Uhr

Die Szene des Rennens: Der Startcrash!

Gleich nach dem Start hat es in Kurve 1 mächtig gekracht! Mittendrin: Fernando Alonso, Nico Hülkenberg, Charles Leclerc, aber auch Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ...

Klick Dich hier Bild für Bild durch die komplette Startkollision!

Fernando Alonso McLaren McLaren F1 Team F1 ~Fernando Alonso (McLaren) ~

16:59 Uhr

Fun-Fact: Wer in Spa gewinnt …

… wird am Saisonende auch Weltmeister! Das war zumindest in den vergangenen drei Jahren der Fall. Ein gutes Omen für Sebastian Vettel? Wir werden sehen!


16:58 Uhr

Die neuen WM-Zwischenstände nach Spa

Sebastian Vettel hat aufgeholt, aber Lewis Hamilton liegt weiter vorne in der Fahrerwertung. Und in der Konstrukteurswertung wird es enger und enger ...

Fahrerwertung abrufen!
Konstrukteurswertung abrufen!


16:52 Uhr

Vettel feiert den 52. Sieg seiner F1-Karriere ...

... und ist damit am viermaligen Weltmeister Alain Prost (51) vorbeigezogen. Sein Kommentar dazu: "Wow ..."

Es ist bereits Vettels 5. Saisonsieg im 13. Rennen.


16:49 Uhr

Die Stimmen der Top 3 nach dem Rennen

Sebastian Vettel, Ferrari (1.): "Ich hatte einen großartigen Start und wusste, meine Chance würde den Hügel hoch kommen. Das Timing hat prima gepasst. Vergangenes Jahr bin ich verhungert, dieses Mal lief es besser – mit etwas weniger [steil angestelltem] Flügel. Es hat perfekt funktioniert. Als ich erst mal vorne lag, war die Erleichterung ziemlich groß. Danach konnte ich mein Auto schonen und die Pace kontrollieren. Ich habe das Rennen genossen."

Lewis Hamilton, Mercedes (2.): "Wir haben alles gegeben. Wir haben unterm Strich eine gute Leistung gezeigt, aber Sebastian fuhr, als wäre ich nicht da. Wir müssen wirklich am Ball bleiben, um aufzuholen. Mehr kann ich nicht sagen. Er hat mich auf den Geraden stehenlassen. Sie haben da ein paar clevere Sachen am Auto. Ich habe mein Bestes getan. Wir müssen weiter arbeiten."

Max Verstappen, Red Bull (3.): "Anfangs war es chaotisch. Ich musste ein paar Autos überholen. Danach hielten wir uns aus Schwierigkeiten heraus, fuhren unser eigenes Rennen. Schön, hier [in Spa] auf dem Podium zu stehen. In der Vergangenheit waren wir hier ein paar Mal im Pech, aber das passiert eben manchmal."


16:45 Uhr

Rennergebnis: GP Belgien 2018 in Spa-Francorchamps

Sebastian Vettel (Ferrari) hat den Belgien-GP 2018 in Spa gewonnen!

Hier das komplette Rennergebnis abrufen!

Und hier den neuen WM-Stand einsehen!


16:37 Uhr

Die letzten Meter für Vettel ...

... und dann gewinnt er das 1. Rennen nach der Sommerpause in Belgien!


16:32 Uhr

Bottas übernimmt P4

Mit DRS. War also nur Formsache ...


16:28 Uhr

Vorne ist alles klar, aber dahinter ...

... wird's nochmal spannend!

Aktuelle Informationen erhältst Du im Session-Ticker!


16:23 Uhr

Fun-Fact: Vettels Führungsrunden in Spa

Seit dem Beginn der Turbo-Hybrid-Ära im Jahr 2014 hatte Sebastian Vettel gerade mal 3 Führungsrunden in Spa. Diesen "Rekord" pulverisiert er heute aber so richtig!


16:21 Uhr

Ob das Wetter noch für eine Überraschung sorgt?

Lasst uns mal kurz überlegen ... nö!


16:15 Uhr

Ricciardo gibt auf!

Für Red-Bull-Fahrer Daniel Ricciardo ist das Rennen vorbei ...


16:14 Uhr

Hart erkämpfte Punkte im Mittelfeld!

Aktuell hat Marcus Ericsson den 10. Platz inne, aber Brendon Hartley findet das nicht so toll ...

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Folgen Sie uns!