powered by Motorsport.com

Best of Social Media

Formel-1-Live-Ticker: Carlos Sainz Jr. 2015 bei Toro Rosso!

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Sainz Jr. offiziell bei Toro Rosso bestätigt +++ Vettel "in den kommenden Tagen" in Maranello +++ Neuer Renningenieur für Kimi?

10:54 Uhr

Kimi im Fokus

Von Ferrari kam heute bisher nur dieser Tweet mit Kimi Räikkönen. Keine Rede von einem gewissen Herrn Vettel...


11:07 Uhr


11:10 Uhr

Zurück zu den Wurzeln...

Es wird weiterhin gerätselt, was Fernando Alonso nächstes Jahr machen wird. Ein Deal mit McLaren scheint so gut wie fix zu sein, doch vielleicht zieht es ihn ganz woanders hin. Vielleicht zurück ins Kart? Zumindest fährt er derzeit in Dubai mit Ferrari-Nachwuchspilot Raffaelle Marciello, Red-Bull-Junior Carlos Sainz Jr. und seinem ehemaligen Renningenieur Andrea Stella ein Kartrennen.


11:18 Uhr

Happy Birthday, Rob!

Rob Smedley, Performance-Direktor des Williams-Teams, hat heute Geburtstag. Die 66 Punkte, die die beiden Piloten seines Rennstalls beim Saisonfinale in Abu Dhabi geholt haben, sind ein neuer Rekord (die meisten Punkte in einem Rennen). Ein schönes, aber etwas verfrühtes Geschenk für den Briten und engen Freund von Felipe Massa.


11:29 Uhr

Management bestätigt

Wir haben beim Management von Sebastian Vettel nachgefragt, was es mit dem Gerücht auf sich hat, dass Seb heute in Maranello für Ferrari testet. Und bekamen die Antwort, dass er in "den nächsten Tagen" in Maranello sein wird. Hier gibt's mehr Infos dazu!


11:54 Uhr

Coulthard mit Keke-Rosberg-Mähne

David Coulthard durfte zusammen mit Valtteri Bottas ein paar Modelle aus der Historie des Williams-Teams in Silverstone testen. Darunter auch der FW08, mit dem Keke Rosberg 1982 die Weltmeisterschaft gewinnen konnte, und der FW16, der Bolide aus der tragischen Saison 1994. Auch den Boliden (FW36) aus der Saison 2014 durfte Coulthard steuern.


David Coulthard im Williams FW36

Zusammen mit Valtteri Bottas fuhr David Coulthard in Silverstone mit ein paar historischen Williams-Boliden - auch den FW36 der Saison 2014 Weitere Formel-1-Videos


12:13 Uhr

Lewis und die Musik #1

Lewis Hamilton hat in dieser Saison nicht nur einen Weltmeistertitel gewonnen. Nein, er war auch im Aufnahmestudio. Gegenüber der 'BBC' erwähnte der Brite, dass er während der diesjährigen Saison oft im Musikstudio war. "Ich habe viel geschrieben, auch an Rennwochenenden." Seine Inspiration kommt von Größen wie Michael Jackson, dem er sogar ein Helmdesign gewidmet hatte. "Es ist meine Leidenschaft. Es ist toll, die Dinge zu tun, die dir Spaß machen. In Japan war ich von Montag bis Mittwoch im Studio, von Donnerstag bis Sonntag bin ich das Rennen gefahren. Und danach war ich sofort wieder im Studio." Es sei zwar nur ein Hobby, trotzdem nehme er die Musik sehr ernst. Also dürfen wir gespannt sein, ob er es seiner Freundin Nicole Scherzinger gleichtun und ebenfalls ein Album veröffentlichen wird...


12:38 Uhr

Eine Legende im Museum

Rennlegende Sir Stirling Moss ist heute zu Gast im Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart und darf dort viele Autogramme schreiben.