powered by Motorsport.com

Test in Abu Dhabi

Formel-1-Live-Ticker: Wieder Probleme für McLaren-Honda

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Der zweite Testtag in Abu Dhabi +++ Wieder technische Probleme bei McLaren-Honda +++ Pascal Wehrlein im Mercedes schnell

15:53 Uhr

Vergne bestätigt Aus bei Toro Rosso

Jean-Eric Vergne bestätigt, dass er im nächsten Jahr nicht mehr für Toro Rosso fahren wird. Ist die Entscheidung für Carlos Sainz jun. gefallen?


15:31 Uhr

Die Testzeiten aus Abu Dhabi

01. Pascal Wehrlein (Mercedes) – 1:42.624 Minuten (96 Runden)
02. Raffaele Marciello (Ferrari) – 1:43.208 (91)
03. Max Verstappen (Toro Rosso) – 1:43.763 (78)
04. Marcus Ericsson (Sauber) – 1:44.561 (112)
05. Will Stevens (Caterham) – 1:44.888 (76)
06. Spike Goddard (Force India) – 1:44.944 (89)
07. Daniel Ricciardo (Red Bull) – 1:45.151 (88)
08. Felipe Nasr (Williams) – 1:45.937 (83)
09. Alex Lynn (Lotus) – 1:46.168 (52)
10. Esteban Ocon (Lotus) – 1:47.013 (34)
11. Stoffel Vandoorne – keine Zeit


15:04 Uhr

Tagesschnellster ist Pascal Wehrlein im Mercedes


15:02 Uhr

Marcus Ericsson drehte heute sogar 112 Runden für Sauber und belegte den vierten Platz.


15:02 Uhr

Test beendet

Felipe Nasr ist heute 82 Runden für Williams gefahren. Im nächsten Jahr ist der Brasilianer Stammpilot bei Sauber.

Felipe Nasr Williams Williams F1 Team F1 ~Felipe Nasr (Carlin) ~

14:46 Uhr

Mercedes-Testfahrer Pascal Wehrlein stellt mit 1:42.624 Minuten eine neue Bestzeit auf.

Pascal Wehrlein Mercedes Mercedes AMG Petronas Formula One Team F1 ~Pascal Wehrlein (Mercedes)  ~

14:40 Uhr

Letzte Angriffe auf schnelle Zeiten

Die Strecke ist wieder frei und einige Fahrer gehen mit der Reifenmischung supersoft auf die Strecke. Es könnten noch schnelle Rundenzeiten kommen.


14:30 Uhr

Nun sorgt Will Stevens für eine Unterbrechung. Sein Caterham steht auf der Strecke. Dennoch hat der Brite heute schon 75 Runden gedreht.

Will Stevens Caterham Caterham F1 Team F1 ~Will Stevens (Caterham) ~

14:09 Uhr

Der McLaren-Honda wurde auf dem LKW zurück an die Box gebracht. Gestern schaffte der Wagen keine drei Runden und heute blieb er schon in der zweiten Runde stehen.


14:04 Uhr

Langsam bricht die Dunkelheit über der Strecke herein. Damit kühlt auch der Asphalt etwas ab. Einige Fahrer werden in der letzten Stunde noch Qualifying-Simulationen fahren. So hat sich Caterham-Mann Will Stevens gerade auf Platz drei verbessert.

Will Stevens Caterham Caterham F1 Team F1 ~Will Stevens (Caterham) ~

13:57 Uhr

McLaren sucht nach den Problemen


13:48 Uhr

Der McLaren kommt nicht weit

Lange kann Stoffel Vandoorne nicht fahren. Schon in der zweiten Runde bleibt der McLaren-Honda MP4-29H/1X1 stehen und verursacht eine rote Flagge.

Stoffel Vandoorne McLaren McLaren F1 ~Stoffel Vandoorne (McLaren)~

13:42 Uhr

Vandoorne auf der Strecke

Und nun hat auch der McLaren-Honda die erste Installationsrunde absolviert.


13:41 Uhr


13:40 Uhr

Pascal Wehrlein ist weiterhin Schnellster.


13:34 Uhr

Ein Foto vom gestrandeten Red Bull. Derzeit wird der Bolide von Daniel Ricciardo an der Box repariert.

Motorsport-Total.com auf Twitter

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Formel-1-Tickets

ANZEIGE