powered by Motorsport.com

Jeep ist eine US-Amerikanische Automarke, die sich auf den Bau von Geländewagen und SUV spezialisiert hat. Die Marke Jeep wurde 1941 vom Autobauer Willys-Overland eingetragen und hat sich im Laufe der Zeit zu einem Gattungsnamen entwickelt. Vor allem im europäischen Raum wegen geländegängige Fahrzeuge unabhängig von der Automarke umgangssprachlich als Jeep bezeichnet.

Der originale Willys-Jeep wurde in den 1940er-Jahren als Geländewagen für das US-Militär entwickelt. Während des zweiten Weltkriegs bauten Willys-Overland und Ford mehr als 500.000 Jeeps.

Nach dem Ende des zweiten Weltkriegs wurde der Jeep auch zivil als Geländewagen vermarktet. Designelemente des Ursprungsmodells finden sich bis heute beispielsweise noch in der Frontpartie des Jeep Wrangler, der mittlerweile in der vierten Generation gebaut wird.

 

Ab 1986 war Jeep ein Tochterunternehmen von Chrysler, seit 2020 gehören beide Marken zum Stellantis-Konzern.

Jetzt neues Top-Video anschauen