powered by Motorsport.com

USF1-Bekanntgabe am 24. Februar

(Motorsport-Total.com) - Das neue USF1-Team wird seine Pläne für einen Formel-1-Einstieg am 24. Februar über den amerikanischen Motorsportsender 'Speed TV' ôffiziell bekannt geben. Dies bestätigte Teamchef Ken Anderson gegenüber 'Motorsport-Total.com'. Die Wahl des Senders ist kein Zufall: USF1-Mitgründer Peter Windsor steht dort als Reporter auf der Gehaltsliste.

Anderson und Windsor haben also noch genau zwei Wochen Zeit, um ihrem Projekt Konturen zu verleihen. Dass die Geschichte jetzt schon an die Öffentlichkeit gelangt ist, war ursprünglich nicht geplant.

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!