powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Formel-1-Newsticker

Formel-1-Liveticker: Der klarste "Fahrer des Tages" in diesem Jahr!

Aktuell im Formel-1-Liveticker: +++ Die Fanwahl-Sieger 2019 +++ Norris weint im Rennauto! +++ Weshalb es in Abu Dhabi zunächst kein DRS gab +++

10:46 Uhr

Der klarste "Fahrer des Tages" 2019

Bleiben wir noch für einen Moment bei der Fanwahl der Formel 1. In unserer Übersicht kannst du die genauen Statistiken für die Saison 2019 abrufen. Dabei fällt auf: Der eine oder andere "Fahrer des Tages" hat sich nur knapp durchgesetzt, andere dagegen mit gewaltigem Vorsprung.

Wer aber hat die Fanwahl am überzeugendsten für sich entschieden? Es war Max Verstappen mit 74 Prozent der Stimmen. Auf P2 folgt Charles Leclerc mit 50,2 Prozent. Und P3 geht ebenfalls an Leclerc, dieses Mal mit 34,9 Prozent. Der "schwächste" Sieger kam auf 17 Prozent.

Wer das war? Und bei welchem Rennen? Alle Details in unserer Übersicht!

16:07 Uhr

Warum bei Gasly nichts lief ...

... siehst du hier im Video: Eine Startkollision brachte ihn schon früh um alle Chancen und letztlich vielleicht auch um P6 in der Fahrerwertung!

Gasly gab anschließend zu Protokoll, er sei "pissed off". Gegen wen sich sein Ärger richtet und warum, das kannst du hier lesen!


15:44 Uhr

Zum Nachschauen: Die animierte Rundentabelle

Bevor es am Dienstag in die Testfahrten geht, hier die Gelegenheit, den Abu-Dhabi-Grand-Prix noch einmal nachzuvollziehen!

Mit unserer animierten Rundentabelle, die jede Positionsveränderung zeigt, kannst du vor allem schauen, wie viel sich in der Schlussphase noch getan hat!


15:17 Uhr

Apropos "letzte Ausfahrt"

Wie du sicher weißt, geht die Formel 1 dieses Jahr noch einmal auf die Strecke. Dienstag und Mittwoch werden in Abu Dhabi die finalen Probefahrten des Jahres abgehalten. Dann geht es noch einmal um die Pirelli-Reifen für 2020 - und anschließend folgt eine Abstimmung darüber, ob nächstes Jahr diese Reifen oder die aktuellen 2019er-Pneus gefahren werden ...

Wer aber sitzt diese Woche noch in den Autos? Wir haben dir hier eine Übersicht mit allen Testpiloten zusammengestellt!


14:54 Uhr

Letzte Ausfahrt: Abu Dhabi

Zumindest hat Renault alles versucht, um Nico Hülkenberg den Abschied aus der Formel 1 ein bisschen unterhaltsam zu gestalten ... ;-)

Mehr zum letzten Renneinsatz Hülkenbergs bei Renault, nämlich eine harte Kritik eines Ex-Piloten, kannst du hier nachlesen!


14:35 Uhr

Mercedes: Hamilton bleibt 2021 zu "75 Prozent"

Da ist der Flirt mit Ferrari. Deshalb ist Mercedes-Sportchef Toto Wolff offenbar nicht restlos davon überzeugt, seinen Fahrer Lewis Hamilton über 2020 hinaus im Team halten zu können. "Ich lehne mich mal aus dem Fenster und schätze [die Chancen auf Hamiltons Verbleib bei Mercedes] mit 75 Prozent ein", sagte Wolff.

"Rein rational spricht alles für die Fortführung unserer Zusammenarbeit, von beiden Seiten. Gleichwohl gibt es eine Chance von 25 Prozent, die wir nicht kontrollieren können", meint Wolff weiter. "Warten wir ab, was die nächsten Monate bringen."


14:25 Uhr

Wann der Hamilton-Vertrag ein Thema wird

Kaum ist 2019 zu Ende, schon dreht sich alles um … 2021! Denn die Verträge der meisten Topfahrer laufen am Ende der kommenden Saison aus. Ob sich Mercedes schon um Gespräche mit Lewis Hamilton bemüht hat? Toto Wolff winkt ab.

"Wir haben noch kein Datum dafür festgesetzt. Jetzt ist es ohnehin am wichtigsten, erst einmal Abstand zu gewinnen. Ich freue mich wirklich darauf, zurück im Büro zu sein und einen normalen Rhythmus zu haben. Nach der Winterpause, Ende Januar, [Anfang Februar], da legen wir uns einen Zeitplan zurecht und [einen Termin], wann wir darüber sprechen wollen", erklärt der Mercedes-Sportchef.

Dass Hamilton durchaus über einen Wechsel zu Ferrari nachdenkt, ist inzwischen bekannt. Details dazu erfährst du hier!


14:10 Uhr

Mercedes 2020: Alles für Hamiltons siebten Titel?

Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison. Und so fragen wir uns: Schafft es Lewis Hamilton, im nächsten Jahr mit Michael Schumacher gleichzuziehen und ebenfalls einen siebten WM-Titel zu erzielen? Und wie steht Mercedes dazu?

Letzteres war eine Frage an Mercedes-Sportchef Toto Wolff. Konkret: Ist für sein Team der siebte Hamilton-Titel das große Ziel oder können die Silberpfeile nicht so klar darauf hinarbeiten, weil eben auch Valtteri Bottas ein Titelkandidat sein könnte?

Antwort Wolff: "Wir haben uns gegenüber den Fahrern stets sehr neutral verhalten. Wir wollen ihnen gleiches Material und gleiche Möglichkeiten bieten. Beide wissen, dass es bei Mercedes keine geheime Agenda und keine Politik gibt. Wir müssen abwarten, wie sie [in der Saison 2020] aus den Startlöchern kommen. Hoffentlich hat Valtteri eine weitere gute Saison. Ebenso sehr feuere ich natürlich Lewis an, damit er sein Bestes gibt, um Michaels Rekord einzustellen."


13:45 Uhr

Fahrernoten: Wir bitten um Verständnis!

Am Saisonende hat wohl eine Krankheitswelle unser Team erfasst. Weil zwei Mitarbeiter ausfallen, ein dritter angeschlagen ist und der vierte gerade erst aus Abu Dhabi ins Büro zurückgekehrt ist, stoßen wir heute an die Grenzen unserer Kapazitäten. Wir bitten daher um Verständnis, dass es keine eigene Fotostrecke geben wird, in der wir wie sonst immer die Redaktionsnoten für alle 20 Fahrer begründen.

Dennoch sind die Noten heute eines unserer wichtigsten Themen für den Abend. Sowohl Lewis Hamilton als auch Max Verstappen können Fahrer des Jahres 2019 werden. Vor dem Saisonfinale in Abu Dhabi lagen sie punktgleich Kopf an Kopf. Auch wir wissen noch nicht, wie das ausgeht. Aber du kannst hier noch voten!


13:38 Uhr

"Zum Glück ist diese Saison zu Ende"

In Italien fällt das Presseecho auf das Jahr 2019 wie erwartet deutlich aus. "Zum Glück für Ferrari ist die Saison zu Ende", schreibt etwa 'Gazzetta dello Sport'. Bei 'Corriere della Sera' liest es sich ähnlich: "Für Ferrari ist nur gut, dass die Saison endlich zu Ende ist."

Ein hartes Urteil kommt von 'La Stampa': "Für Vettel bleibt der einzige positive Aspekt in diesem schwarzen Jahr 2019 die Geburt seines dritten Kindes." Allerdings meint auch 'AS' aus Spanien: "Vettel muss im neuen Jahr auf den Resetknopf drücken."


13:31 Uhr

Vettels Ferrari-Jahr: "Tendenziell eine 2"

Schon vor Wochen, im Zuge der vorzeitigen Titelentscheidung in der Fahrerwertung, hat sich Sebastian Vettel erstmals zu seiner Saison 2019 geäußert. Und er bewertete sich selbst mit "tendenziell einer 2".

Wie er zu dieser Benotung kommt? Das kannst du hier nachlesen!


12:39 Uhr

Und wie lautet Vettels Bilanz?

Das ist eine Frage, die an diesem Montag natürlich brennend interessiert. Also dann, lassen wir Sebastian Vettel selbst zu Wort kommen, wie er seine Saison 2019 bewertet - in diesem Bericht!

Außerdem äußert sich Vettel in diesem Text über die anhaltenden Rücktrittsgerüchte zu seiner Person!


12:27 Uhr

TV-Bilanz zur Formel 1 2019

Nach dem letzten Rennen ist Zeit für ein Fazit. Eben dieses ziehen wir für die im deutschsprachigen Raum übertragenden TV-Sender. Denn über den Verlauf der Saison hinweg haben wir Einschaltquoten und Marktanteile notiert und zum jeweiligen Vorjahresrennen verglichen. Das Ergebnis ist diese anschauliche Übersicht mit Angaben zu Gewinnen und Verlusten!

Kurzfazit: Die Bilanz beim ORF fällt gemischt aus, RTL hat insgesamt an Zuspruch verloren und für Sky fehlen die Vergleichswerte aus dem Vorjahr, weil der Sender damals die Formel 1 nicht zeigte.


12:02 Uhr

Montag ist Zeugnistag, in mehrerlei Hinsicht!

Von unserer Leserabstimmung zur Fahrerleistung beim Abu-Dhabi-Grand-Prix hast du gerade erfahren. Dann wird es höchste Zeit, dass du auch erfährst, wen unsere Redakteure gut und schlecht haben schlafen lassen - höchste Zeit für unsere traditionellen Montagskolumnen!

Wer letzte Nacht am besten geschlafen hat - das liegt wahrscheinlich auf der Hand. Trotzdem solltest du lesen, was mein Kollege Ruben Zimmermann dazu zu Papier (oder besser: Frame) gebracht hat!

Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafen hat - dafür gibt es wie so häufig mehrere Kandidaten. Chefredakteur Christian Nimmervoll hat sich aber einen Formel-1-Piloten herausgegriffen, der an der Saison 2019 noch zu knabbern haben dürfte ...


11:42 Uhr

Wer soll Sieger sein? Jetzt abstimmen!

Wo wir gerade so viel über Sieger und Gesamtsieger gesprochen haben: Hier kommt deine Chance, ebenfalls noch bei einer Wertung mitzureden - bei unserer traditionellen Grand-Prix-Abstimmung am Montag nach einem Formel-1-Rennen.

Wie immer wollen wir von dir wissen: Wie bewertest du die Wochenend-Leistung der Formel-1-Piloten? Und wie immer kannst du Schulnoten von 1 ("sehr gut") bis 6 ("ungenügend") vergeben!

Weitere Details und die Abstimmung findest du hier!

Aber Achtung: Allzu lange ist unser "Wahllokal" nicht mehr geöffnet, also besser gleich deine "Kreuzchen" machen! ;-)


11:24 Uhr

Die Sieger des Boxenstopps-Awards

Lange sah es in diesem Jahr danach aus, als würde Williams endlich mal wieder etwas gewinnen. Es kam aber anders - ein anderes Team hat letztlich überzeugend den Boxenstopp-Award 2019 für sich entschieden, und das auch noch mit einem neuen Formel-1-Rekord bei der kürzesten Standzeit!

Hier alle Fakten zum Boxenstopp-Award abrufen!

Unsere aktuelle Übersicht zeigt dir nicht nur, welches Team bei welchem Rennen mit welcher Boxenstopp-Zeit die Tageswertung gewonnen hat, sondern gibt auch Auskunft über die komplette Historie des Formel-1-Awards seit 2015!


11:02 Uhr

Hat der Bonuspunkt einen Unterschied gemacht?

Zum ersten Mal seit den 1950er-Jahren hat die Formel 1 in der Saison 2019 wieder einen Bonuspunkt für die jeweils schnellste Rennrunde ausgelobt - sofern der Fahrer in den Top 10 klassiert war. Auswirkungen auf die WM hatte der Bonuspunkt aber nicht, wie du in unserer Übersicht erkennen kannst.

Und: Dort siehst du auch, wie viele Fahrer in diesem Jahr leer ausgingen, obwohl sie im Rennen die Bestzeit erzielt hatten! Außerdem kannst du vergleichen, wie gut der diesjährige Award-Sieger im Vergleich zu den Siegern der Vorjahre abgeschnitten hat!

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Folgen Sie uns!

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!