powered by Motorsport.com

MotoGP-Newsticker

MotoGP-Liveticker Jerez: Bagnaia besiegt Binder! Das war der Rennsonntag

Die MotoGP in Spanien im Re-live +++ Bagnaia siegt vor KTM-Duo +++ Erneuter Startcrash +++ Moto2: Lowes siegt souverän +++ Moto3: Ortola gewinnt erneut

15:41 Uhr

MotoGP: Update zu Oliveira

Es gibt erste Details zu Oliveira: Er hat sich bei dem Startunfall die linke Schulter ausgekugelt und ist im Medical Centre entsprechend behandelt worden. Ansonsten scheint der RNF-Aprilia-Pilot glimpflich davongekommen zu sein. Erste Untersuchungen ergaben keine Frakturen, aber er wird im Krankenhaus weiter untersucht werden.

15:39 Uhr

MotoGP: Zwischenstand

Zehn Runden sind gefahren. Binder führt vor Miller, Bagnaia, Aleix Espargaro, Martin, Zarco, Marini, Pedrosa, Alex Marquez und Vinales. Bezzecchi ist Elfter. Quartararo liegt nach seiner zweiten Long Lap auf Platz 16.


15:36 Uhr

MotoGP: Strafe für Bagnaia

Bagnaia bekommt die Meldung, dass er eine Position abgeben muss. Vermutlich wegen seines aggressiven Manövers an Miller. Der ist damit wieder Zweiter. Das alles spielt aber Binder in die Hände, der jetzt sieben Zehntel voraus liegt.


15:35 Uhr

MotoGP: Martin vs. Miller

Die Gemüter kochen hoch: Nachdem Martin Miller passiert hat, schlägt der KTM-Pilot in Kurve 13 zurück. Martin muss sein Bike aufstellen und verliert gleich noch eine Position an Aleix Espargaro, ist damit nur noch Fünfter.

Schlechte Nachricht für Quartararo: Weil er seine Strafe nicht korrekt absolviert hat, muss er noch einmal durch die lange Runde.


15:32 Uhr

MotoGP: Bagnaia rempelt Miller an

Miller kommt in Kurve 6 etwas von der Linie ab. Bagnaia sieht die Chance und sticht innen hinein. Es kommt zur Berührung. Miller fällt auf Platz drei zurück und ärgert sich.


15:31 Uhr

MotoGP: Quartararo tritt Strafe an

Ende der vierten Runde absolviert Quartararo seine Strafe und fällt von Platz elf auf 14 zurück. Vorne gab es erneut einen Führungswechsel: Binder hat Miller wieder kassiert.


15:30 Uhr

MotoGP: Miller führt

Miller hat Binder überholt und führt nach dem Neustart zum ersten Mal. Beide haben bereits eine halbe Sekunde Vorsprung auf Bagnaia. Dahinter liegt alles dicht zusammen.

Rins gibt auf und parkt nach seinem Sturz in der Box.


15:27 Uhr

MotoGP: Noch ein Sturz

In Runde zwei geht mit Mir der nächste Honda-Pilot zu Boden. Bagnaia kämpft sich an Martin vorbei und ist neuer Dritter.


15:26 Uhr

MotoGP: Erste Runde

Rins ist im hinteren Feld gestürzt, fährt aber weiter. Der Stand nach Runde eins: Binder, Miller, Bagnaia, Martin, Aleix Espargaro, Marini, Zarco, Pedrosa, Alex Marquez, Vinales. Quartararo ist Elfter.


15:24 Uhr

MotoGP: Neustart

Wieder hat KTM am Start die Nase vorn: Binder führt vor Miller. Dahinter folgen Martin, Bagnaia und Aleix Espargaro.


15:22 Uhr

MotoGP: Strafe für Quartararo

Die Rennkommissare haben bereits eine Entscheidung getroffen und verhängen eine Long-Lap-Penalty gegen Quartararo wegen des Startcrashs. Damit müssen beide Yamaha-Fahrer in diesem Rennen einmal durch die lange Runde.


15:20 Uhr

MotoGP: Quartararo fährt mit

Quartararo kann am Neustart teilnehmen. Oliveira wurde als nicht rennfit erklärt. Ob er sich schwerer verletzt hat, wissen wir noch nicht.


15:17 Uhr

MotoGP: Untersuchung des Vorfalls

Oliveira wird ins Medical Centre gebracht. Er scheint sich am linken Arm verletzt zu haben. Die Rennleitung kündigt unterdessen eine Untersuchung des Vorfalls an.

15:18 Uhr wird die Boxengasse wieder öffnen. Dann haben alle Fahrer eine Minute Zeit, sie zu verlassen und sich in die Startaufstellung zu begeben. Das Rennen wird dann noch mal neu mit den ursprünglichen Gridpositionen über 24 Runden gestartet.


15:08 Uhr

MotoGP: Quartararo räumt Oliveira ab

Die Wiederholung zeigt: In der Anfahrt auf Kurve 2 wird Quartararo beim Versuch, Positionen gutzumachen, quasi zwischen Bezzecchi und Oliveira eingeklemmt. Es kommt zum Kontakt mit Oliveira, Quartararo stürzt und reißt ihn mit. Die gute Nachricht: Alle Fahrer sind bei Bewusstsein. Der Airfence in Kurve 2 muss repariert werden.


15:06 Uhr

MotoGP: Rote Flagge

Das Szenario aus dem Sprint wiederholt sich. Wieder werden nach der ersten Runde rote Flaggen geschwenkt. Grund sind die Stürze in Kurve 2. Quartararo kann aufstehen und verlässt die Unfallstelle. Oliveira wird auf einer Trage weggebracht.


15:04 Uhr

MotoGP: Binder vorbei

Noch im Verlauf der ersten Runde geht Binder an Miller vorbei. Dahinter die beiden Ducatis von Martin und Bagnaia sowie die beiden Aprilias.


15:03 Uhr

MotoGP: Start

Wie schon im Sprint lassen die KTMs das Feld am Start hinter sich: Miller führt vor Binder. Martin folgt als Dritter. Weiter hinten kracht es: Quartararo ist gestürzt und auch Oliveira wird gecrasht angezeigt!