powered by Motorsport.com

Sauber: Mögliche Übernahme durch Modemogul

Der kanadische Milliardär und Motorsport-Enthusiast Lawrence Stroll, dessen Sohn Lance seit 2010 Ferrari-Junior ist, könnte sich beim Sauber-Team einkaufen

(Motorsport-Total.com) - Das Sauber-Team könnte laut Informationen von 'Motorsport-Total.com' einen neuen Eigentümer bekommen. Demnach stehen die Schweizer in Verhandlungen mit dem kanadischen Geschäftsmann Lawrence Stroll, dessen Vermögen von 'Forbes' auf umgerechnet 1,8 Milliarden Euro geschätzt wird. Stroll zählt damit zu den 1.000 reichsten Menschen der Welt.

Peter Sauber und Monisha Kaltenborn

Peter Sauber und Monisha Kaltenborn erwägen einen Teilverkauf ihres Teams Zoom

Der 55-Jährige lebt in der Schweiz und gilt als Motorsport-Enthusiast. Nicht nur, dass er schon seit 2000 Eigentümer der ehemaligen Formel-1-Strecke in Mont Tremblant ist, besitzt er auch zahlreiche Ferrari-Sportwagen. Sein Sohn Lance ist zudem erfolgreicher Nachwuchsrennfahrer und wurde schon 2010, damals als Elfjähriger, in die Ferrari-Akademie aufgenommen - mit dem klaren Ziel, eines Tages in der Formel 1 zu fahren.

Bei Sauber hält man sich zur möglichen Übernahme bedeckt: "Kein Kommentar", sagt Monisha Kaltenborn auf Anfrage von 'Motorsport-Total.com'. Sinn ergeben würde eine Teilübernahme durch Stroll aber durchaus, alleine schon wegen der beidseitigen Verbindung zu Ferrari. Außerdem wäre Sauber für Stroll jun. in ein paar Jahren das optimale Team für einen Einstieg in die Königsklasse.

Stroll sen. hat mit dem erfolgreichen Börsengang der Modemarke Michael Kors im Jahr 2011 ein Vermögen gescheffelt und ist zudem auch mit weltbekannten Brands wie Tommy Hilfiger, Karl Lagerfeld und Pepe Jeans, einem Sponsor des Red-Bull-Teams, assoziiert.

Hinter den Kulissen spielt übrigens auch Flavio Briatore eine Rolle, der Stroll statt zu Sauber zu Lotus überreden will - möglicherweise im Auftrag von Bernie Ecclestone, wie spekuliert wird.

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt