powered by Motorsport.com

Rosberg: Schumacher ist keine "Bestie"

Mercedes-Pilot Nico Rosberg über Stallgefährte Michael Schumacher, das Teamwork bei Silber und seinen noch ausstehenden ersten Rennsieg

(Motorsport-Total.com) - Vor der Saison 2010 prophezeiten viele Experten, dass Nico Rosberg durchaus ein schwieriges Jahr vor sich haben würde - immerhin misst sich der junge Deutsche bei Mercedes mit keinem Geringeren als Rekordchampion Michael Schumacher. Entgegen der Erwartungen ist es allerdings Rosberg, der bislang das Tempo der Silberpfeile vorgibt. Und dabei fühlt sich der 25-Jährige auch sehr wohl.

Nico Rosberg

Nico Rosberg fühlt sich wohl beim neuen Mercedes-Werksrennstall in der Formel 1 Zoom

"Natürlich bin ich zufrieden damit, wie es bisher für mich gelaufen ist", sagt Rosberg im Gespräch mit 'Formula1.com'. Man dürfe Schumacher aber keineswegs vorzeitig abschreiben: "Es gab einige schwierige Rennen, doch es ist weitaus enger, als es von außen vielleicht den Anschein hat. Ich rechne fest damit, dass es gelegentlich noch sehr schwierig werden wird, ihn zu schlagen."#w1#

Eines hat Rosberg in den vergangenen Monaten in Bezug auf "Schumi" jedenfalls festgestellt: "Er ist nicht so eine 'Bestie', wie viele sagen. Die Zusammenarbeit mit ihm ist gut und in jeglicher Hinsicht eine großartige Erfahrung", so der Youngster. "Erstaunlich ist: Oft haben wir genau die gleiche Meinung in Bezug auf neue Entwicklungen. Das ist sehr hilfreich und schweißt auch zusammen."

Und wann entspringt dieser Zusammenarbeit der erste Sieg für den jüngeren der beiden Mercedes-Fahrer? "Ich würde natürlich liebend gerne schon bald mein erstes Rennen gewinnen", meint Rosberg. "Dahingehend hat sich rein gar nichts verändert. Das ist aber kein 'Makel' oder dergleichen. So wichtig sollte das nicht sein. Für mich persönlich war das jedenfalls noch nie ein Problem."

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Motorsport-Total Business Club

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE