powered by Motorsport.com
  • 11.10.2015 · 21:30

Pirelli bestätigt Ecclestone-Deal: FIA ist jetzt am Zug

(Motorsport-Total.com) - Pirelli-Sportchef Paul Hembery darf seine Ehefrau darüber informieren, dass er auch in zwei Jahren noch viel auf Reisen sein wird. Der Brite erklärt am Rande des Russland-Grand-Prix in Sotschi, dass nur noch der Automobil-Weltverband zustimmen muss, damit die Formel 1 weiter auf Pneus der Italiener rollt: "Wir sind froh, dass wir mit Bernie Ecclestone eine kommerzielle Übereinkunft darüber getroffen haben, dass wir von 2017 bis 2019 in der Formel 1 bleiben", sagt Hembery. "Jetzt geht es mit dem formalen Vorgang eines offiziellen Zuschlags der FIA weiter."

Anzeige

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Folgen Sie uns!