powered by Motorsport.com

Best of Social Media

Formel-1-Live-Ticker: Lotus bald mit Mercedes-Power

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Lotus wechselt 2015 zu Mercedes +++ Alexander Rossi könnte für Jules Bianchi fahren +++ Pseudo-Palmen als Sender +++

19:12 Uhr

Mit Gedanken an Jules Bianchi in die Nacht

Der Unfall von Jules Bianchi und die schweren Verletzungen des Franzosen sind in Sotschi allgegenwärtig - und auch in unserer Redaktion. Toll, wie die Formel-1-Gemeinde in solchen Momenten zusammensteht. In diesem Sinne verabschiede ich mich für heute von euch. Roman Wittemeier sagt gute Nacht und bis morgen!


18:59 Uhr

Und Kimi ist wie immer


18:59 Uhr


18:57 Uhr

Alonso nicht mit bester Laune

Alle Piloten sind nach dem schlimmen Unfall von jules Bianchi natürlich noch geschockt und nicht zum Lachen aufgelegt. Aber besonders in sich gekehrt wirkte Fernando Alonso an diesem Donnerstag in Sotschi. Neben der Sorge um den schwer verletzten Kollegen plagt den Spanier die Frage: Wohin 2015? Er meint, dass er sich ein Cockpit aussuchen könne. Aber stimmt das wirklich?


18:44 Uhr

Dinieren wie die (Mechaniker-)Könige

Die McLaren-Mitarbeiter lassen es sich im Hotel schmecken.


18:36 Uhr

Donuts in Moskau

McLaren erinnert sich an Buttons Auftritt vor einem Jahr, als er in einem Showrun schon einmal russischen Boden unsicher gemacht hat.


18:23 Uhr

Doppelt hält besser

Panne mit dem Safety Car? Kein Problem! Für Bernd Mayländer steht auch noch ein zweites Gefährt breit. Auch das Medical-Car gibt es in zweifacher Ausführung. In Russland gibt es aber nur ein Original: Hinter dem Podiumauftritt von Putin steht noch immer ein Fragezeichen.


18:19 Uhr

Enge Kiste

Neben der außergewöhnlichen Kurve 3 wird im Fahrerlager auch die enge Boxengasseneinfahrt besprochen. Jenson Button meinte dazu heute in der Pressekonferenz nur: "Ein Auto wird da schon irgendwie passen. Das werden sie wohl hoffentlich versucht haben..." Das werden wir dann ja morgen sehen.