powered by Motorsport.com

Abu Dhabi: "Track Limits" und DRS-Zonen im Fokus

Charlie Whiting ermahnt die Teams ausdrücklich, die Randsteine auf dem Yas Marina Circuit nicht zu großzügig zu überfahren - Auswirkungen auf DRS-Aktivität

(Motorsport-Total.com) - Seit 2009 gastiert die Formel 1 auf dem Yas Marina Circuit in Abu Dhabi. Der moderne Kurs besticht seither nicht mit den Lichteffekten, die durch das Flutlicht erzeugt werden. In Sachen Ideallinie beziehen die Piloten gern den einen anderen anderen Randstein in die Ideallinie ein, um die 5,554 Kilometer schnellstmöglich zu umrunden. Insbesondere in den drei Schikanen der Strecke (Kurven 5/6, Kurven 8/9 und Kurven 11/12/13) werden die Kerbs großzügig genutzt.

Charlie Whiting

FIA-Rennleiter Charlie Whiting ist die Einhaltung der "Track Limits" ein Anliegen Zoom

Basierend auf diesen Erfahrungswerten ließ FIA-Rennleiter Charlie Whiting den Teams nun eine Mitteilung zukommen, wonach das Überfahren der Randsteine an diesem Wochenende genauestens unter die Lupe genommen wird. Der Hintergrund der Maßnahme ist klar: Es geht um die Einhaltung der berühmt-berüchtigten "Track Limits".

"Jedes Auto, das in den Kurven 6, 9 oder 12 Teile der Flächen hinter dem Scheitelpunkt nutzt und sich damit einen vermeintlichen Vorteil verschafft, wird sofort den Kommissaren gemeldet", so Whitings Worte in besagter Mitteilung.


Fotostrecke: Triumphe & Tragödien in Abu Dhabi

Zudem geht der FIA-Rennleiter in seinem Schreiben an die Teams auf die Auswirkungen möglichen Abkürzens auf Zweikämpfe im Rennen ein: "Im Fall, dass zwei Autos dicht hintereinander durch Kurve 8 fahren, das vordere Auto aber durch Befahren der Fläche hinter dem Scheitelpunkt von Kurve 9 mit einem größeren Vorsprung auf die Strecke zurückkommt, werden die Kommissare sofort informiert, weil durch Verlassen der Strecke ein Vorteil zustande kam."

Im Umkehrschluss gilt das Gleiche für das hinterherfahrende Auto: "Im Fall, dass zwei Autos dicht hintereinander durch Kurve 8 fahren, das hintere Auto aber durch Befahren der Fläche hinter dem Scheitelpunkt von Kurve 9 ins DRS-Fenster kommt, darf der Fahrer DRS im folgenden Aktivierungssektor nicht einsetzen."

Folgen Sie uns!

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
JETZT ZUM LIVESTREAM!