powered by Motorsport.com

Ab September rollen in Singapur die Bagger

Sobald die Freigabe der Streckenführung durch die FIA erteilt wurde, sollen in Singapur die Bagger anrollen und die Bauarbeiten aufgenommen werden

(Motorsport-Total.com) - Rund 13 Monate vor dem ersten Großen Preis von Singapur rollen im kleinsten Land Südostasiens die Bagger bald an, um die Arbeiten an der neuen Grand-Prix-Strecke aufzunehmen. 70 Prozent des Kurses werden über öffentliche Straßen der Hauptstadt des Landes führen, die restlichen 1,2 Kilometer des östlichen Streckenteils gilt es nun zu errichten.

Singapur

In Singapur wird es im September "Ernst" mit dem Formel-1-Projekt Zoom

Wie die Singapurer Tourismus-Behörde mitteilte, werden die Bauarbeiten im September aufgenommen werden: "Der Prozess, um den Straßenkurs für den ersten Singapur-Grand-Prix fertigzustellen, wurde in Gang gesetzt", teilte man mit.#w1#

"Der Straßenkurs bietet eine Vielzahl an Überholmöglichkeiten, schnelle Kurven und für die Formel-1-Rennfahrer technisch herausfordernde Abschnitte an, welche den Zuschauern überzeugende Renn-Action bieten werden, die sie an der Sitzkante halten wird", heißt es weiterhin.

Bis man mit den Arbeiten an der Streckenführung beginnen kann, muss man auf das grüne Licht des Automobilweltverbands FIA warten, der den Streckenverlauf noch abnehmen muss. Auch das Design des Boxengassen-Komplexes ist noch nicht fertiggestellt. Dieser wird den Kontrollturm, die Garagen, den Hospitality-Bereich und den Pressesaal beinhalten.

Neben der Errichtung des neuen Streckenabschnitts müssen auch bestehende Straßen modifiziert werden, um sie Formel-1-tauglich zu machen. Die Straßen müssen zum Teil verbreitert werden, Randsteine und Verkehrsinseln gilt es umzubauen. Ferner sind Unterführungen für Fußgänger und Fahrzeuge zu errichten.

"Wir haben den vorgeschlagenen Straßenkurs verfeinert und die Pläne zur Einschätzung und Billigung an die FIA übermittelt", wird Lim Neo Chian, Vize-Vorsitzender und Geschäftsführer der Singapurer Tourismus-Behörde, von der 'Malaysia National News Agency' zitiert. "Gleichzeitig arbeiten wir uns durch die Details für den Rest der Arbeiten an der Infrastruktur, zum Beispiel den Abschluss des Design-Konzepts und den Bauplan für das Fahrerlager."

Folgen Sie uns!

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Anzeige

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!