powered by Motorsport.com

Ducati bestätigt Interesse an Marco Melandri

Es wird immer wahrscheinlicher, dass Marco Melandri 2017 bei Ducati Teamkollege von Chaz Davies wird und doch nicht für Puccetti-Kawasaki fährt

(Motorsport-Total.com) - Der Superbike-WM könnte in der neuen Saison um einen großen Namen bereichert werden. Marco Melandri verhandelt aktuell mit Ducati und ist ein Kandidat für den Platz von Davide Giugliano, der das Team aller Voraussicht nach verlassen muss. Ducati-Sportdirketor Paolo Ciabatti bestätigte gegenüber 'MCN', dass Melandri für die zweite Werks-Panigale in Frage kommt.

Marco Melandri

Findet Marco Melandri nach seinem Comeback zu alter Stärke?

"Wir haben uns mit einigen Fahrern beschäftigt, doch es wurde noch keine Entscheidung getroffen. Melandri ist ein möglicher Name. Die beiden anderen Kandidaten wären Laverty und van der Mark", bemerkt Ciabatti, der von Hauptsponsor Aruba unter Druck gesetzt wird.

Das Netzwerkunternehmen, das seit der vergangenen Saison großflächig auf den Ducatis wirbt, wünscht sich einen Fahrer mit mehr Prestige als Giugliano. Melandri und Ducati arbeiteten bereits in der Saison 2008 zusammen. Der Italiener erlebte seine schwierigste Saison in der MotoGP und kritisierte die Desmosedici öffentlich, was bei den Ducati-Verantwortlichen nicht besonders gut ankam

"Giugliano erzielte gute Ergebnisse, doch unterm Strich müssen wir den Wert des Fahrers und den Vermarktungswert bedenken, um die Serie interessant zu halten", fasst Ciabatti diplomatisch zusammen. Gerüchten zufolge soll sich Eugene Laverty bereits mit Aprilia einig sein. Michael van der Mark macht bei Honda Platz für Stefan Bradl und verhandelt mit Yamaha. Dort wird der schnelle Holländer als Nachfolger von Sylvain Guintoli gehandelt.

Motorrad-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Motorrad-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folgen Sie uns!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt