powered by Motorsport.com
  • 17.07.2008 · 12:13

  • von Johannes Orasche

Was passiert mit Melandri?

Marco Melandris Galgenfrist bei Ducati könnte nach dem Meeting in Laguna Seca am Wochenende endgültig zu Ende sein

(Motorsport-Total.com) - Vor dem MotoGP-Meeting in Laguna Seca gibt es einige offene Fragen, was das Teilnehmerfeld der MotoGP-Asse betrifft. Bei Marlboro-Ducati gilt Marco Melandri als angezählt, auch wenn es heißt, der ehemalige 250er-Weltmeister werde die Saison bei den Italienern zu Ende fahren.

Marco Melandri

Honda oder Kawasaki - Wohin geht die Reise von Marco Melandri?

Melandris Manager Alberto Vergani, er ist gleichzeitig Manager der Helmfirma Nolan, ließ bereits auf dem Sachsenring verlauten: "Wir wollen die Saison bei Ducati beenden. Assen war einer der Tiefpunkte, auch Sachsen war leider keine Offenbarung. Marco will sich den Problemen stellen und sie lösen, es geht auch um seine Ehre. Wir können aber nichts tun, wenn unser Wunsch jenem von Ducati nicht entspricht."#w1#

Wie 'Motorsport-Total.com' bereits berichtet hatte, könnte Melandri für das Rennen in Brünn bereits bei Kawasaki Unterschlupf finden. Dennoch: Dies ist eine rein spekulative Variante, denn für diesen Fall musste bei Ducati wohl Routinier Sete Gibernau in den Sattel der GP8 steigen. Über Alternativen will Vergani vorerst noch nicht sprechen. "Es könnte sein, dass wir quasi bis zum Ende der Saison gesperrt sind. Ich glaube nicht wirklich an die Möglichkeit mit Kawasaki."

Für das kommende Jahr orientiert sich das Management von Melandri wieder in Richtung Honda, wo er in den Jahren 2005 und 2006 auf Kunden-Motorrädern fünf MotoGP-Siege herausfahren konnte. "Eine Möglichkeit wäre das Gresini-Team", bestätigt Vergani. "Gresini hat immer noch eine hohe Meinung von Marco."

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorrad-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Motorrad-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Anzeige