powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Alice-Ducati 2009 mit Kallio und Canepa

Alice-Ducati bestätigt seine Fahrerpaarung für 2009: Mika Kallio steigt auf, Niccolò Canepa wird für gute Testleistungen belohnt

(Motorsport-Total.com) - Bei Alice-Ducati sehnt man das Saisonende herbei. Nach einem zwischenzeitlichen hoch zur Mitte der Saison, verfiel man zuletzt wieder in den negativen Trott der ersten Jahreshälfte. Nachdem klar war, dass Toni Elias und Sylvain Guintoli das Team verlassen, stellten sich erste Zerfallserscheinungen ein. "Ich erwarte von den Piloten bis zum Saisonende höchste Porfessionalität", hatte Teamchef Paolo Campinoti sein Fahrerduo gestern nach dem Qualifying deutlich ermahnt.

Niccolo Canepa

Niccoló Canepa wird 2009 Teamkollege von Mika Kallio bei Alice-Ducati Zoom

Nun zieht man einen ersten Schlussstrich. Mit Bekanntgabe der beiden Alice-Piloten des Jahres 2009 stellt man die Uhr schon einmal in Richtung kommender Saison. Bei der offziellen Verkündung gab es keine Überraschungen: Mika Kallio wird aus dem KTM-Team der 250er-Klasse den Sprung in die MotoGP machen, Niccolò Canepa hatte sich mit erstklassigen Testleistungen bei Ducati empfohlen. Der junge Italiener kam nach seinem Superstock-Titel 2007 in diesem Jahr als Entwicklungsfahrer der GP8 oft zum Einsatz.#w1#

"Wir freuen uns, dass wir mit Kallio und Canepa zwei viel versprechende Talente bekommen", sagte Campinoti bei der Bekanntgabe in Sepang. "Mika zeigt bei den 250ern gute Leistungen und wir sind guter Dinge, dass er seinen Trend in der MotoGP fortsetzen kann. Niccoló Canepa hat sich bei den Tests ins Rampenlicht gerückt. Ducati wollte ihm daher den Schritt in die MotoGP ermöglichen." Gemeinsam mit dem italienischen Hersteller habe man sich darauf geeinigt, eine Art Ducati-Junior-Programm zu installieren.

"Ein Teil von mir ist auch traurig, weil wir nicht mit unseren aktuellen Piloten Toni Elias und Sylvain Guintoli weitermachen können", formulierte der Teamchef schon einmal das Abschlusszeugnis der beiden bisherigen Alice-Fahrer. "Sie haben in dieser Saison viel geleistet. Ich möchte ihnen öffentlich für ihre gleistete Arbeit danken. Sie haben uns bisher zwei Podiumsplätze geschenkt. Ich wünsche ihnen für die Zukunft viel Erfolg und Glück."

Anzeige

Aktuelle Bildergalerien

Moto3 in Austin
Moto3 in Austin

Moto2 in Austin
Moto2 in Austin

MotoGP in Austin, Girls
MotoGP in Austin, Girls

MotoGP in Austin, Rennen
MotoGP in Austin, Rennen

MotoGP in Austin, Qualifying
MotoGP in Austin, Qualifying

Superbike-WM in Assen
Superbike-WM in Assen

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Twitter