powered by Motorsport.com

Pramac-Ducati: Viele Fragezeichen

Das Pramac-Ducati-Team wird will dem Ducati-Junior Niccolo Canepa eine Chance geben und hofft auf einen positiven Bescheid des Hauptsponsors

(Motorsport-Total.com) - Bei Pramac-Ducati wird 2009 wohl nur noch einer der beiden aktuellen Piloten Toni Elias und Sylvain Guintoli auf der Desmosedici sitzen. Ducati will dem jungen Niccolo Canepa eine Chance geben. Canepa wird beim heute beginnenden zweitägigen Test in Brünn auf der GP8 sitzen. Der Superstock-Eurocup-Sieger von 2007 hat auf Grund seiner Jugend Ducati voll hinter sich und kann zudem auf seinen Manager Carlo Pernat bauen.

Sylvain Guintoli

Sylvain Guintolis Platz bei Pramac-Alice-Ducati wackelt Zoom

Die Option mit Hauptsponsor Alice, einem großen Internetanbieter, läuft bei Pramac-Ducati Ende September aus. Bis dahin muss sich Alice entscheiden. Intern ist bei Pramac-Ducati jedoch klar, dass Besitzer Paolo Campinoti das Team auch ohne Geldgeber Alice weiter betreiben wird. Campionoti kann für 2009 auf deutlich mehr Unterstützung von Ducati hoffen.#w1#

Ähnlich wie bei Honda werden die Kundenmotorräder 2009 einen deutlich höheren Standard haben. Die Option mit Red Bull scheint vom Tisch, da auch Projektleiter Livio Suppo bisher keine Informationen an die Pramac-Truppe weitergeleitet hat.

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige