powered by Motorsport.com

Silly-Season-Update: Was ist mit Simona de Silvestro?

Bei den IndyCars gibt es derzeit noch fünf offene Cockpits, aber der Name Simona de Silvestro fällt in der aktuellen Gerüchteküche immer seltener ...

(Motorsport-Total.com) - Rund zwei Monate vor Saisonbeginn 2014 kristallisiert sich bei den IndyCars immer mehr ein Starterfeld von 24 Fahrzeugen heraus. 19 Cockpits sind bereits besetzt, um fünf weitere Lenkräder wird hinter den Kulissen noch intensiv verhandelt. Auf der Chevy-Seite betrifft dies Panther Racing und das zweite KV-Auto. Honda hat mit Bryan Herta, dem zweiten Rahal-Boliden und dem zweiten Dale-Coyne-Fahrzeug noch drei offene Baustellen.

Simona de Silvestro

Simona de Silvestro: Schafft sie einen Last-Minute-Sprung in ein Cockpit? Zoom

Im Fall Panther Racing dreht sich die Frage nach wie vor um die Sponsor-Millionen der National Guard, die möglicherweise in Richtung Rahal/Letterman wandern. Daher fällt für den zweiten Rahal-Honda oft der Name Oriol Servia, den Bobby Rahal sehr schätzt und der bei Newman/Haas einst der Teamkollege von Graham Rahal war. Panther hat wiederum in den vergangenen Wochen zweimal mit dem 22-jährigen Kolumbianer Huertas getestet.

Der glaubt an seine Chance: "Im Moment sehen die Dinge meiner Meinung nach recht gut aus", sagte Huertas gegenüber 'Indycar.com'. Auch Europa hat er noch nicht gänzlich abgeschrieben, "aber in der GP2 sind alle guten Cockpits schon von erfahrenen Piloten besetzt. Dort möchte ich keine ganze Saison verschwenden." Zuletzt war Huertas zwei Jahre lang in der World Series by Renault beschäftigt.


Fotostrecke: "Swiss-Miss" Simona de Silvestro

Auch der zweite KV-Chevy ist natürlich in erster Linie eine Frage des Geldes. Dort hält sich in der Gerüchteküche der Name Sebastien Saavedra mit großer Hartnäckigkeit. Im Herta-Team scheint nach wie vor der Italiener Luca Filippi die Nase vorne zu haben, auch wenn diese Personalie noch nicht offiziell bestätigt ist. Zudem hat Herta in diesem Winter den neuen Twin-Turbo von Honda bislang noch gar nicht getestet.

James Jakes

James Jakes würde gerne den zweiten Dale-Coyne-Honda fahren Zoom

James Jakes wiederum macht aus seiner Vorliebe für eine Dale-Coyne-Rückkehr als zweiter Pilot neben Justin Wilson keinen Hehl. Zudem soll der Brite wieder eine beträchtliche Mitgift von Sponsor Acorn bereitstellen können. Jakes steht bei Dale Coyne also Gewehr bei Fuß, doch traditionell wird die Besetzung des zweiten Coyne-Autos zumeist wenige Stunden vor dem ersten Freien Training bekanntgeben.

Unter denjenigen Piloten, deren Chancen auf ein Stammcockpit zusehends schwinden, befindet sich ganz offenbar auch Simona de Silvestro. Um die 25-jährige Schweizerin ist es in den vergangenen Monaten zunehmend ruhiger geworden. Nach KV und Dale Coyne wurden ihrem Management auch Gespräche mit Bobby Rahal nachgesagt, aber in Indianapolis gewöhnt man sich langsam aber sicher an den Gedanken eines de-Silvestro-Abschieds ...

Die Teams im Überblick:

Offiziell bestätigte Teams:
Ganassi-Chevrolet (4): Scott Dixon, Tony Kanaan, Charlie Kimball, Ryan Briscoe
Penske-Chevrolet (3): Helio Castroneves, Will Power, Juan Pablo Montoya
Carpenter-Chevrolet (1): Ed Carpenter/Mike Conway
KV-Chevrolet (1): Sebastien Bourdais

Andretti-Honda (4): Ryan Hunter-Reay, Marco Andretti, James Hinchcliffe, Carlos Munoz
Schmidt-Honda (2): Simon Pagenaud, Michail Aljoschin
Rahal-Honda (1): Graham Rahal
Foyt-Honda (1): Takuma Sato
Fisher-Honda (1): Josef Newgarden
Coyne-Honda (1): Justin Wilson

Noch nicht offiziell bestätigte Teams:
KV-Chevrolet (1): Sebastian Saavedra?
Panther-Chevrolet (1): Carlos Huertas?
Herta-Honda (1): Luca Filippi?
Coyne-Honda (1): James Jakes?
Rahal-Honda (1): Oriol Servia?

Formel E powered by Ran.de

Formel-E-Livestream

Nächstes Event

Italien / Rom

10. - 11. April

Qualifying 1 Sa 11:45 Uhr
Rennen 1 Sa 15:30 Uhr
Qualifying 2 So 08:45 Uhr
Rennen 2 So 12:30 Uhr
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!