Startseite Menü

Renault Sport Formula One Team

Frankreich

Steckbrief

Fahrer 1 Nico Hülkenberg
Fahrer 2 Carlos Sainz
Linktipps Offizielle Internetseite
Offizielle Facebook-Präsenz
Offizielle Twitter-Präsenz
Offizielle Instagram-Präsenz
Offizielle Youtube-Präsenz
Teamchef Jerome Stoll & Cyril Abiteboul
beide Frankreich
Teammanager Paul Seaby
Großbritannien
Techn. Direktor Bob Bell
Großbritannien
Chefingenieur Mark Slade
Großbritannien
Chefdesigner Martin Tolliday
Großbritannien
Chefaerodynamiker Pete Machin
Großbritannien
Renningenieure Hülkenberg: Mark Slade (Großbritannien)
Sainz: Karel Loos (Belgien)
Testfahrer Jack Aitken (Großbritannien)
Artjom Markelow (Russland)
Weitere Personen Carlos Ghosn (Konzernchef)
Jerome Stoll (Motorsportchef)
Cyril Abiteboul (Geschäftsführer Formel 1)
Alain Prost (Berater und Markenbotschafter)
Nick Chester (Chef Chassisentwicklung)
Marcin Budkowski (Leitung Chassisfabrik)
Rob White (Betriebsdirektor)
Ciaron Pilbeam (Chefrenningenieur)
Remi Taffin (Technikchef Antriebsabeteilung)
Cyril Dumont (Einsatzleiter Motorenwerk)
Andy Stobart (Leiter Kommunikation)
Kontakt Renault Sport F1 Team
Enstone, Oxfordshire
OX7 4EE
United Kingdom
Tel.: +44 1608 678 000
Fax: +44 1608 678 609
Angestellte 700 (plus 450 in der Motorenabteilung)
Jahresbudget 169 Millionen Euro
Anteilseigner Grigny* (90 Prozent)
Gerard Lopez & Eric Lux (10 Prozent)

*britisches Tochter-Unternehmen Renaults

Porsche Supercup

Porsche-Supercup 2018 in Mexiko-Stadt
Porsche-Supercup 2018 in Mexiko-Stadt

Porsche Supercup Mexiko: Highlights am Samstag im Free-TV bei SPORT1
Porsche Supercup Mexiko: Highlights am Samstag im Free-TV bei SPORT1

Porsche-Supercup: Andlauer gewinnt Saisonfinale, Ammermüller Meister
Porsche-Supercup: Andlauer gewinnt Saisonfinale, Ammermüller Meister

Ammermüller: Mit neu entdeckter Lockerheit zur Titelverteidigung
Ammermüller: Mit neu entdeckter Lockerheit zur Titelverteidigung

Porsche-Supercup Mexiko: Andlauer gelingt erster Sieg, Titelvergabe vertagt
Porsche-Supercup Mexiko: Andlauer gelingt erster Sieg, Titelvergabe vertagt

Porsche-Supercup-Finale Mexiko: Dreikampf um die Meisterschaft
Porsche-Supercup-Finale Mexiko: Dreikampf um die Meisterschaft

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE