powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Whitmarsh und McLaren gehen getrennte Wege

McLaren und der überflüssig gewordene ehemalige Teamchef Martin Whitmarsh haben die Zusammenarbeit offiziell beendet

(Motorsport-Total.com) - McLaren und Martin Whitmarsh haben laut 'Autosport' die Zusammenarbeit endgültig beendet. Im Januar dieses Jahres kehrte Ron Dennis als Geschäftsführer der McLaren-Gruppe zurück. Whitmarsh musste Platz machen.

Martin Whitmarsh

Nach 24 Jahren gehen McLaren und Martin Whitmarsh getrennte Wege Zoom

Seither war es ruhig geworden um den 56-jährigen Briten, der von Dennis' (vorübergehendem) Abschied im März 2009 bis zu dessen Rückkehr McLaren-Teamchef war.

Dennis ist überzeugt, dass die traditionelle Rolle des Teamchefs durch den umfangreichen Kalender der Formel 1 überflüssig geworden ist: "Bei den ersten vier Saisonrennen kehrte das Team nicht nach Hause zurück. Dadurch war derjenige, der die ehemalige Rolle des Teamchefs einnahm, vier Monate nicht im Dienst", kritisiert Dennis.

Dennoch bliebt Whitmarsh zunächst im Team, wenngleich die neue Struktur mit Eric Boullier als Rennleiter und Jonathan Neale als Chef der Formel-1-Gruppe von McLaren zügig umgesetzt wurde. Doch nach ausführlichen Gesprächen zwischen Whitmarsh und Dennis wurde in den vergangenen Monaten beschlossen, dass beide Parteien getrennte Wege gehen.

Whitmarsh blickt auf insgesamt 24 Jahre bei McLaren zurück, die nun zu Ende gehen. Ein McLaren-Sprecher bestätigt: "McLaren und Martin Whitmarsh haben sich geeinigt, getrennte Wege zu gehen." Wie es mit dem ehemaligen McLaren-Teamchef beruflich weitergeht, ist derzeit noch offen.

Aktuelles Top-Video

Freitag in China: Flügel-Updates bei Mercedes
Freitag in China: Flügel-Updates bei Mercedes

Edd Straw und Paddock-Legende Giorgio Piola sprechen über das Freitagstraining, aber auch über drei signifikante Tech-Innovationen der Geschichte

Formel-1-Tippspiel

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Grand Prix von Aserbaidschan, Technik
Grand Prix von Aserbaidschan, Technik

Vision: Hersteller-Designs für F1 2021
Vision: Hersteller-Designs für F1 2021

Red-Bull-Demo in Vietnam
Red-Bull-Demo in Vietnam

China: Fahrernoten der Redaktion
China: Fahrernoten der Redaktion

"Classic Kimi": Räikkönens Top 15 Momente

Grand Prix von China, Sonntag
Grand Prix von China, Sonntag

Aktuelle Formel-1-Videos

Giorgio Piola: Ferrari vs. Mercedes 2019
Giorgio Piola: Ferrari vs. Mercedes 2019

Grand Prix von Vietnam: Eine Runde in Hanoi
Grand Prix von Vietnam: Eine Runde in Hanoi

Wunschliste: F1 2019
Wunschliste: F1 2019

Pierre Gasly:
Pierre Gasly: "War das glücklichste Kind"

Toro Rosso in Baku: Monaco mit Monza-Flügel
Toro Rosso in Baku: Monaco mit Monza-Flügel
Anzeige

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Folgen Sie uns!