Startseite Menü

Video-Interview mit Zak Brown: Wird die Formel 1 größer und besser?

McLaren-Geschäftsführer Zak Brown wünscht sich eine Formel 1, die größer und spektakulärer ist: Die Aussagen gibt es im exklusiven Video-Interview

(Motorsport-Total.com) - "Wenn wir den Entertainment-Faktor hinbekommen, dann gewinnen wir alle", sagt Zak Brown. der Geschäftsführer von McLaren hofft, dass die Formel 1 unter Liberty Media weiter wachsen und zu einem besseren Sport werden wird. Ihm fehlt derzeit die Aufregung, die auch die Fans auf den Tribünen sich wünschen: die Action, das packende Racing, die engen Zweikämpfe.

Zak Brown

Zak Brown wünscht sich eine größere und spannendere Formel 1 Zoom

Genau diesem Thema haben sich die Verantwortlichen für 2019 angenommen und ein neues Aerodynamik-Paket zusammengeschustert, damit die Piloten wieder enger hintereinander herfahren können. Ob das auch so kommen wird? "Ich bekomme gemischte Reaktionen", sagt Brown. Er hofft, dass es der Fall sein wird, doch ob die Veränderungen groß genug sind, darüber haben ihm viele Experten bislang das Gegenteil gesagt.

Über das und weitere Themen spricht Brown im ausführlichen Video-Interview mit 'Motorsport.com'-Chefredakteur Charles Bradley. Heute kannst du Teil zwei von vier sehen, in dem es über das Reglement 2019 und die sportliche Zukunft der Formel 1 geht.


Interview: McLaren-Boss Zak Brown (2/4)

Im zweiten Teil des großen Interviews mit Motorsport.com-Chefredakteur Charles Bradley spricht McLaren-Boss Zak Brown über die neuen Formel-1-Regeln Weitere Formel-1-Videos

Das Thema ist schwierig zu managen, weil jedes Team seine eigene Agenda besitzt und die Regeln in seine Richtung beeinflussen möchte. Doch Brown wünscht sich vor allem eines: "In zehn Jahren sitzen wir hoffentlich hier und haben einen Sport, der deutlich größer ist als heute."

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Aktuelles Top-Video

Formel-1-Technik: Shakedown Red Bull RB15
Formel-1-Technik: Shakedown Red Bull RB15

Der RB15 ist laut Giorgio Piola nicht nur wegen des Honda-Motors das erste richtig mutige Red-Bull-Design seit mehreren Jahren.

Anzeige

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Kfz-Mechatroniker (w/m/d) als Softwaretester für Kfz-Diagnosetester
Kfz-Mechatroniker (w/m/d) als Softwaretester für Kfz-Diagnosetester

IHRE AUFGABEN: Als Kfz-Mechatroniker (w/m/d) in unserem Team testen Sie kundenspezifische Programme, wie z.B. Diagnosetester und deren Zusammenspiel mit anderen ...

Aktuelle Bildergalerien

Testfahrten in Barcelona, Donnerstag
Testfahrten in Barcelona, Donnerstag

Erste Fahrbilder des neuen Williams FW42
Erste Fahrbilder des neuen Williams FW42

Testfahrten in Barcelona, Mittwoch
Testfahrten in Barcelona, Mittwoch

Formel-1-Technik: Detailaufnahmen der Autos 2019
Formel-1-Technik: Detailaufnahmen der Autos 2019

Testfahrten in Barcelona, Dienstag
Testfahrten in Barcelona, Dienstag

Der Unfall von Kimi Räikkönen beim Formel-1-Test
Der Unfall von Kimi Räikkönen beim Formel-1-Test

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Motorsport-Total.com auf Twitter