powered by Motorsport.com

Van der Garde bringt McGregor zu Caterham

Sponsorenzuwachs bei Caterham: Giedo van der Garde bringt seinen langjährigen Förderer McGregor mit zum Team - Gute Kontakte als Schwiegersohn in spe

(Motorsport-Total.com) - Keine Überraschung: Mit der Verpflichtung von Giedo van der Garde bekommt Caterham auch Sponsorenzuwachs in Form der Modefirma McGregor geliefert. Das Logo des Unternehmens wird prominent auf dem CT03 sowie auf allen gängigen Markenplattformen des Teams zu finden sein. "Wir sind sehr froh, McGregor bei Caterham willkommen zu heißen", verkündet Teamchef Cyril Abiteboul. "Die Formel 1 ist für sie nicht neu, daher kennen sie auch den Wert, den unser Sport der Marke bringt. Daher wird auch der Anspruch, den sie an den Wert unserer Partnerschaft stellen, sehr hoch sein."

Giedo van der Garde

Prominent prangt das Firmenlogo auf dem Auto von Giedo van der Garde Zoom

"Die Partnerschaft ist ein gutes Zeugnis für uns", ergänzt Abiteboul, "für all die harte Arbeit, die wir auch weiterhin in den Aufbau des Teams an der Strecke und in der Fabrik stecken." Da van der Garde mit der Startnummer 21 in die Saison geht, soll auch die Jeansstyle-Linie "Twenty One by McGregor" der Modefirma beworben werden.

"Wir sind stolz, das wir Kleidungspartner eines der ambitioniertesten Formel-1-Teams sind", sagt Geschäftsführer Jan Paul ten Hoopen. "Caterham steht wie McGregor für Schwung, Unternehmungslust, Liebe zum Detail und Erfolgschancen in der Zukunft. Diese Partnerschaft wird unser internationales Wachstum auf die Überholspur bringen und unserer Marke ein powervolles Image verschaffen." Beim Monaco-Grand-Prix soll zudem die neue Caterham-Kollektion des Modelabels vorgestellt werden.

Die Bekanntgabe der Partnerschaft ist derweil keine Überraschung: Van der Gardes Manager und Vater pflegen enge Verbindungen zu dem Modelabel. Zudem ist McGregors Investor Marcel Boekhoorn van der Gardes Schwiegervater in spe und fördert die gesamte Karriere des Niederländers großzügig.