powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Soft geht immer: Pirelli gibt letzte Reifenzuteilungen bekannt

Reifenhersteller Pirelli hat die Mischungen für die letzten vier Saisonrennen bekannt gegeben: In Mexiko-Stadt nimmt man mit Soft und Medium die bevorzugte Wahl

(Motorsport-Total.com) - Reifenhersteller Pirelli hat bekannt gegeben, mit welchen Mischungen die Formel 1 zu den verbleibenden vier Rennen nach Austin, Mexiko-Stadt, Sao Paulo und Abu Dhabi reisen wird. Drei von vier Rennen werden mit der beliebtesten Wahl der Italiener über die Bühne gehen: Insgesamt neunmal wird 2015 mit der mittleren Kombination Soft/Medium gefahren, so auch bei den folgenden drei Läufen.

Pirelli-Reifen

Pirelli liefert nur zum Saisonfinale noch einmal den roten Supersoft Zoom

Schon im vergangenen Jahr war Pirelli mit diesen beiden Mischungen nach Austin und Sao Paulo gereist und wird diese Zuteilung auch in dieser Saison beibehalten. Zudem werden auch beim neuen Rennen in Mexiko-Stadt die Mischungen Soft und Medium im Einsatz sein, weil Simulationen von Pirelli ergeben haben sollen, dass dies für den umgebauten Kurs die beste Variante ist.

Einzig das Saisonfinale in Abu Dhabi tanzt dabei aus der Reihe: Dort setzt man auf die weichstmögliche Kombination, Soft und Supersoft - auch diese Zuteilung war bereits 2014 der Fall. Damit ist auch der bevorzugte Reifen des Herstellers klar: In 15 von 19 Rennen kommt der Soft zum Einsatz, gefolgt vom Medium mit 13 Rennen. Der Supersoft wird sechsmal mit an die Strecke genommen, der Hard hingegen lediglich viermal.

Die Reifenzuteilung auf einen Blick:
Austin: Soft/Medium
Mexiko-Stadt: Soft/Medium
Sao Paulo: Soft/Medium
Abu Dhabi: Supersoft/Soft

Aktuelles Top-Video

Ferrari muss sich
Ferrari muss sich "große Sorgen" machen

Ferrari wollte in Barcelona einen Schritt nach vorne machen, stattdessen ist der Rückstand auf Mercedes sogar noch größer geworden

Anzeige

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Die 25 Grand-Prix-Siege von Niki Lauda
Die 25 Grand-Prix-Siege von Niki Lauda

Designstudie: McLaren MCL34 in Weiß und Rot
Designstudie: McLaren MCL34 in Weiß und Rot

Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären
Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären

Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen
Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen

Testfahrten in Barcelona, Technik
Testfahrten in Barcelona, Technik

Testfahrten in Barcelona, Mittwoch
Testfahrten in Barcelona, Mittwoch

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Das neueste von Motor1.com

Audi Q5 55 TFSI e quattro (2019) mit Plug-in-Hybrid-Antrieb
Audi Q5 55 TFSI e quattro (2019) mit Plug-in-Hybrid-Antrieb

Alle Plug-in-Hybride auf dem Markt (2019)
Alle Plug-in-Hybride auf dem Markt (2019)

Bürstner Lyseo M: Wohnmobil auf Basis des Mercedes Sprinter
Bürstner Lyseo M: Wohnmobil auf Basis des Mercedes Sprinter

ADAC-Kindersitztest 2019: Zwei Modelle versagen
ADAC-Kindersitztest 2019: Zwei Modelle versagen

Unterwegs im Dallara Stradale: Dalli Dalli, Dallara!
Unterwegs im Dallara Stradale: Dalli Dalli, Dallara!

Hyundai entwickelt Elektro-Sportwagen gemeinsam mit Rimac
Hyundai entwickelt Elektro-Sportwagen gemeinsam mit Rimac

Motorsport-Total.com auf Twitter