powered by Motorsport.com

Paddock live

Saudi-Arabien im Re-Live: Das irre Rennen in der großen Analyse!

Formel-1-Liveticker zum Nachlesen: +++ Die große Analyse der kontroversen Szenen +++ Was Toto Wolff dazu gesagt hat +++ Kritik an der Rennleitung +++

21:26 Uhr

Randnotiz

Perez und Leclerc mussten für ihren Crash beim Neustart auch noch zu den Stewards. Ihre Anhörung war um 21:10 Uhr angesetzt. Das hat angesichts der Hamilton-Verstappen-Situation aber natürlich erst einmal keine Priorität. Leclerc wurde am Ende Siebter, Perez sah die Zielflagge gar nicht.


21:22 Uhr

Strafpunkt für Verstappen

Für die Szene in Kurve 1 hat Verstappen übrigens nicht nur eine Fünf-Sekunden-Strafe sondern auch noch einen Strafpunkt bekommen. Hat aber keine Auswirkung, er steht damit erst bei fünf Strafpunkten in zwölf Monaten. Und eine Rennsperre gibt es erst bei zwölf Strafpunkten.


21:19 Uhr

Auch Hamilton zu den Stewards

Jetzt wurde auch Hamilton zu den Stewards zitiert. Es geht um die gleiche Szene. Auch er muss um 21:40 Uhr zu den Rennkommissaren, die beiden werden also gemeinsam dort sein. Das behalten wir hier im Ticker natürlich genau im Auge!


21:11 Uhr

Das sagt Verstappen zum Crash

Der Niederländer selbst berichtet: "Ich habe verlangsamt. Ich wollte ihn vorbeilassen. Ich bin auf der rechten Seite, aber er wollte nicht überholen. Und dann haben wir uns berührt. Ich verstehe nicht wirklich, was da los war." Bei Red Bull ist man währenddessen auch alles andere als glücklich über die Situation. Vor allem Helmut Marko ist mal wieder sauer auf die FIA ...


21:02 Uhr

Verstappen zu den Stewards

Der Niederländer muss sich um 21:40 Uhr bei den Stewards für die Aktion in Kurve 27 verantworten. Es geht um die Szene, als er vom Gas gegangen und Hamilton aufgefahren ist. Er soll gegen Artikel 2 (d) Kapitel IV Anhang L des Internationalen Sportkodex der FIA verstoßen haben. Dort heißt es wörtlich:

"Causing a collision, repetition of serious mistakes or the appearance of a lack of control over the car (such as leaving the track) will be reported to the Stewards and may entail the imposition of penalties up to and including the disqualification of any driver concerned."

Ihm droht also noch Ärger. Wie heute schon mehrfach gesagt: Das könnte noch ein langer Abend werden ...


20:57 Uhr

Verstappen: "Für mich ist das nicht die Formel 1"

Harte Worte von Max Verstappen! "Für mich ist das nicht die Formel 1", ärgert sich der Niederländer nach dem Rennen. Es sei heute nur um Strafen und nicht ums Racing gegangen. "Es ist unglaublich, was heute passiert ist", winkt er ab. "Wenigstens haben die Fans es genossen", sagt er im Hinblick auf seine Wahl zum Fahrer des Tages.


20:53 Uhr

Hamilton: Was war beim Crash los?

"Ich habe nicht verstanden, warum er plötzlich so hart auf die Bremse gestiegen ist", sagt Hamilton zu dem Zwischenfall. Es sei "verwirrend" gewesen, weil er erst danach die Nachricht bekommen habe, das Verstappen angewiesen wurde, die Position abzugeben. Insgesamt sei das Rennen "unglaublich hart" gewesen. Er habe trotz allem versucht, sauber zu bleiben und das Auto auf der Strecke zu halten.


20:49 Uhr

Jetzt Fahrer bewerten!

Es waren einige kontroverse Szenen dabei, aber am Ende wurde Max Verstappen trotzdem zum offiziellen Fahrer des Tages gewählt. Auch bei uns hast Du natürlich wieder die Möglichkeit, die Fahrer für ihre Leistung an diesem Wochenende zu benoten. Wir sind schon gespannt, ob es in unserer großen Endabrechnung morgen den gleichen Sieger wie beim offiziellen Voting gibt.

Hier geht es zur Abstimmung!


20:46 Uhr

Verstappen behält WM-Führung

Verstappen und Hamilton gehen also tatsächlich punktgleich ins Finale. Aber: Der Niederländer behält die WM-Führung, weil er mehr Siege als Hamilton geholt hat. Das kann durchaus noch relevant werden. Zum Beispiel dann, wenn beide die Zielflagge in Abu Dhabi durch einen Unfall nicht sehen sollten ...


20:41 Uhr

Feierabend!

So, erst einmal durchatmen! Hamilton gewinnt vor Verstappen und Bottas, der Ocon ganz am Ende noch knackt. Hier im Ticker geht es gleich weiter mit den Stimmen zum Rennen. Und zur Erinnerung: Eine Untersuchung wird es ja auch noch geben! Vorher schnell die Übersicht:

Ergebnis

Bericht


Fotos: F1: Grand Prix von Saudi-Arabien (Dschidda) 2021, Sonntag



20:36 Uhr

Aktuell punktgleich

Beim aktuellen Ergebnis würden Hamilton und Verstappen punktgleich ins Finale in Abu Dhabi gehen! Mercedes macht währenddessen einen großen Sprung in Richtung Konstrukteurs-WM. Bottas macht Druck auf Ocon für P3. Die letzten drei Runden laufen.


20:31 Uhr

Strafe gegen Verstappen

Was für ein Chaos! Verstappen bekommt eine Fünf-Sekunden-Strafe für die Szene in Kurve 1. Währenddessen überholt Hamilton Verstappen aber sowieso auf der Strecke. Derweil wird aber schon wieder eine weitere Untersuchung für nach dem Rennen angekündigt. Wir verlieren auch langsam den Überblick ...


20:27 Uhr

Missverständnis

Am Funk geht's rund. Mercedes beschwert sich bei Masi, dass man nicht gewusst habe, dass Verstappen die Position abgeben soll. Masi entgegnet, er habe Mercedes informiert. Davon will Sportdirektor Ron Meadows aber nichts wissen. Wie auch immer: Verstappen liegt jetzt weiter vorne. Er denkt gar nicht daran, noch einmal für Hamilton vom Gas zu gehen.


20:21 Uhr

Crash!

Jetzt wird es wild! Verstappen wird vom Team angewiesen, Hamilton die Position zu geben. Er geht vom Gas und Hamilton kracht ihm ins Heck. Beide können weiterfahren, aber die Autos sind natürlich beschädigt. Eine Untersuchung läuft.


20:20 Uhr

Hamilton greift an!

Jetzt geht es in die heiße Phase! Hamilton greift außen in Kurve 1 an, Verstappen hält dagegen. Erinnert ein klein wenig an Brasilien. Verstappen bleibt vorne, aber die Stewards haben den Vorfall zumindest mal notiert.


20:18 Uhr

VSC

Und da haben wir es auch schon: Schon wieder liegt ein Teil auf der Strecke und zum vierten Mal kommt das VSC. Dieses Mal ist es aber nach ein paar Sekunden schon wieder vorbei.

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950