powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Rosberg: "Ich war nie neidisch auf Vettel"

Nico Rosberg galt lange Zeit als deutscher Hoffnungsträger Nummer eins in der Formel 1 - wurde nun aber in diesem Status von Sebastian Vettel überrundet

(Motorsport-Total.com) - Nico Rosberg hat zwar eine gute Saison hingelegt, im Formel-1-Imagebarometer aber an Boden verloren. Andere Fahrer seiner Generation haben ihn überholt und die Hamiltons, Vettels und Kubicas der Formel 1 haben anders als der Williams-Pilot auch schon Rennen für sich entscheiden können.

Nico Rosberg

In einem Top-Team will Rosberg zur Spitze der Formel 1 aufschließen Zoom

"Die anderen hatten schon das beste Auto und ich noch nicht, daher muss ich gelassen bleiben. Das wird noch kommen. Aber es wäre schon schön, wenn ich bald gewinnen würde", erklärte der Sohn von Keke Rosberg in einem Interview mit dem Internetportal 'Spox'. Nico Rosberg wird mit einem Cockpit bei Brawn in Verbindung gebracht und sagt deshalb selbstbewusst: "Ich denke, ich werde nächstes Jahr eine gute Chance haben zu gewinnen." #w1#

Nico Rosberg, Lewis Hamilton und Sebastian Vettel

Drei Fahrer einer Generation mit unterschiedlichem Erfolgswegen Zoom

Siege sind auch nötig, will er denn in der Öffentlichkeit aus dem Schatten des gehypten Sebastian Vettel treten. Während Vettel stets mit Michael Schumacher verglichen wird, muss sich Rosberg dem Vergleich mit Vettel stellen, auch wenn er gegenüber 'Spox' erklärt: "Ich möchte mich nicht unbedingt mit Sebastian vergleichen und war auch nie neidisch. Wenn ich weiß, dass ich das Beste aus meinem Wagen herausgeholt habe, kann ich auch sehr zufrieden sein. Vor allem bin ich von mir selbst überzeugt."

Nico Rosberg muss nun nach den Lehrjahren bei Williams im kommenden Jahr zeigen, dass er bereit ist, sein Meisterstück in einem konkurrenzfähigen Auto abzuliefern und endlich seinen ersten Grand-Prix-Sieg feiern. Dann wird er auch irgendwann nicht mehr mit Sebastian Vettel verglichen werden sondern, wenn es gut läuft, mit einem Michael Schumacher. Und das ist ein Vergleich, der jeden Formel-1-Fahrer adelt.

Aktuelles Top-Video

Kanada 2010: Ein Rennen und sein Vermächtnis
Kanada 2010: Ein Rennen und sein Vermächtnis

Der legendäre Montreal-Sieg von Jenson Button 2010 hat größere Auswirkungen auf die heutige Formel 1, als man auf den ersten Blick vermutet ...

Aktuelle Bildergalerien

Kanada: Fahrernoten der Redaktion
Kanada: Fahrernoten der Redaktion

Grand Prix von Kanada, Sonntag
Grand Prix von Kanada, Sonntag

Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Kanada
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Kanada

Qualifying-Unfall von Kevin Magnussen in Kanada
Qualifying-Unfall von Kevin Magnussen in Kanada

Grand Prix von Kanada, Samstag
Grand Prix von Kanada, Samstag

Grand Prix von Kanada, Freitag
Grand Prix von Kanada, Freitag

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
20.07. 13:00
Motorsport - DTM
26.07. 18:00
Anzeige

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!