powered by Motorsport.com

Noten Imola: Keine Punkte für den bisherigen Perfektionisten Leclerc

Charles Leclerc lässt im vierten Rennen erstmals Punkte liegen und geht leer aus: Verstappen holt sich den Sieg, auch Vettel punktet erstmals - Schumacher Letzter

(Motorsport-Total.com) - Die Dominanz von Charles Leclerc ist gebrochen - das ist aber nach dem Wochenende auch keine Überraschung. Nach drei Siegen in den ersten drei Rennen landet der Ferrari-Pilot in Imola bei unserer traditionellen Notenvergabe nur auf dem 13. Rang und bleibt ohne Punkte.

Max Verstappen (Red Bull) siegt beim Formel-1-Rennen in Imola 2022

Max Verstappen ist der klare Sieger unserer Notenvergabe in Imola Zoom

Dafür rückt sein größter Konkurrent in der WM (in der echten sowie in unserer) wieder nah an ihn heran. Max Verstappen hat sich mit seinem Grand Slam auch den Sieg bei unseren Fahrernoten gesichert. Mit der klaren Bestnote 1,1 ist der Niederländer zum ersten Mal in diesem Jahr der Fahrer des Tages.

Neben der 1 von der Redaktion und Marc Surer bekam Verstappen mit 1,3 auch von den diesmal mehr als 1.000 abstimmenden Usern die beste Note. Platz zwei ging mit etwas Abstand an Lando Norris, der zwar von Surer ebenfalls die 1 bekam, von der Redaktion unter anderem für seine beiden Abflüge in der Acque Minerali "nur" die Note 2.

Auf Platz drei landete Sebastian Vettel, der zum ersten Mal in diesem Jahr in unserem Ranking punkten konnte. Zwar lag der Aston-Martin-Pilot bei den Lesern (2,1) nur auf Platz fünf, doch die 1 der Redaktion brachte den Deutschen auf das Podest vor George Russell und Yuki Tsunoda.

Der Japaner war für Surer "der Mann des Rennens" und bekam von ihm eine 1, die Leser bewerteten den AlphaTauri-Piloten jedoch nur mit 2,3 und damit etwa deutlich schlechter als Sergio Perez (1,8). Doch da der Mexikaner in den beiden anderen Säulen keine 1 bekam, wurde er nur Sechster.


Mittagessen mit Tost: So tickt der "harte Hund"!

Franz Tost, Chef der Scuderia AlphaTauri, spricht in diesem Interview über die verweichlichte Gegenwartsgeneration in der Formel 1. Weitere Formel-1-Videos

Valtteri Bottas (7.) hätte vom Experten nur eine 1 bekommen, wenn er George Russell überholt hätte, konnte sich aber genau wie Alexander Albon (8.) erneut stark klassieren. Erste Punkte gab es zudem für Lance Stroll (9.).

Charles Leclerc kam nach seinem Fehler nur auf die Gesamtnote 3,9, war damit aber noch besser platziert als Teamkollege Carlos Sainz, der von allen drei Säulen eine 4 bekam. Weit hinten im Ranking findet sich diesmal Lewis Hamilton wieder, der für seine Leistung in Imola den vorletzten Platz bekam.

Eine 5 gab es von Marc Surer, eine Wertung von 4,6 von den Lesern. Schlechter wurde nur Mick Schumacher bewertet, der von der Redaktion und Surer (trotz eines anständigen Sprints, wie der Schweizer betont) eine 5 bekam und auch bei den Lesern mit 4,7 am schlechtesten wegkam.


Fotostrecke: Imola: Die Fahrernoten der Redaktion

Die Idee hinter unserer Notenvergabe ist, die Leistungen an einem Wochenende und besonders im Rennen mit Noten zu bewerten (1 = Sehr gut, 6 = Ungenügend). Dabei sollen externe Einflüsse, die die Fahrer nicht selbst steuern können, ausgeblendet werden. Und damit nicht nur die Redaktion subjektiv bewertet, wie das bei Fußballmagazinen der Fall ist, haben wir mit den Lesern und dem Experten insgesamt drei gleichberechtigte Säulen geschaffen.

Das ultimative Fahrer-Ranking Emilia-Romagna 2022:
01. Max Verstappen, Note 1,1 (Leser 1,3 - Surer 1 - Redaktion 1)
02. Lando Norris, 1,5 (Leser 1,6 - Surer 1 - Redaktion 2)
03. Sebastian Vettel, Note 1,7 (Leser 2,1 - Surer 2 - Redaktion 1)
04. George Russell, Note 1,7 (Leser 2,2 - Surer 1 - Redaktion 2)
05. Yuki Tsunoda, Note 1,8 (Leser 2,3 - Surer 1 - Redaktion 2)
06. Sergio Perez, Note 1,9 (Leser 1,8 - Surer 2 - Redaktion 2)
07. Valtteri Bottas, Note 2,0 (Leser 2,0 - Surer 2 - Redaktion 2)
08. Alexander Albon, Note 2,3 (Leser 2,8 - Surer 2 - Redaktion 2)
09. Lance Stroll, Note 2,7 (Leser 3,1 - Surer 3 - Redaktion 2)
10. Kevin Magnussen, Note 2,8 (Leser 2,5 - Surer 3 - Redaktion 3)
11. Fernando Alonso, Note 3,1 (Leser 3,2 - Surer 3 - Redaktion 3)
12. Pierre Gasly, Note 3,5 (Leser 3,5 - Surer 3 - Redaktion 4)
13. Charles Leclerc, Note 3,9 (Leser 3,6 - Surer 4 - Redaktion 4)
14. Esteban Ocon, Note 3,9 (Leser 3,7 - Surer 4 - Redaktion 4)
15. Guanyu Zhou, Note 3,9 (Leser 3,8 - Surer 4 - Redaktion 4)
16. Carlos Sainz, Note 4,0 (Leser 4,0 - Surer 4 - Redaktion 4)
17. Daniel Ricciardo, Note 4,1 (Leser 4,4 - Surer 3 - Redaktion 5)
18. Nicholas Latifi, Note 4,4 (Leser 4,3 - Surer 5 - Redaktion 4)
19. Lewis Hamilton, Note 4,5 (Leser 4,6 - Surer 5 - Redaktion 4)
20. Mick Schumacher, Note 4,9 (Leser 4,7 - Surer 5 - Redaktion 5)

Und so berechnen wir:
Aus der durchschnittlichen Benotung der Motorsport-Total.com-User, der Benotung durch Experte Marc Surer und der Benotung durch unsere Redaktion ermitteln wir den Durchschnitt. Aus diesem Durchschnittswert ergibt sich unser Fahrer-Ranking. Wir bilden nur eine Kommastelle ab, für die Berechnung ziehen wir aber alle Kommastellen heran. Aus diesen teilweise nicht sichtbaren Kommastellen ergibt sich die Reihenfolge des Rankings zweier Fahrer bei vermeintlichem Benotungs-Gleichstand.


Der Fahrernoten-WM-Stand 2022:
01. Charles Leclerc (75)
02. Max Verstappen (63)
03. Valtteri Bottas (35)
04. Lando Norris (34)
05. George Russell (34)
06. Sergio Perez (33)
07. Kevin Magnussen (31)
08. Alexander Albon (23)
09. Lewis Hamilton (16)
10. Sebastian Vettel (15)
11. Pierre Gasly (14)
12. Yuki Tsunoda (10)
13. Carlos Sainz (10)
14. Guanyu Zhou (4)
15. Fernando Alonso (2)
16. Daniel Ricciardo (2)
17. Lance Stroll (2)
18. Esteban Ocon (1)

Der punktbeste Fahrer wird nach Saisonende mit einem Award für den Fahrer des Jahres 2022 ausgezeichnet.

Formel 1 Tickets

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige
Jetzt neues Top-Video anschauen