powered by Motorsport.com

24h Nürburgring

Live-Ticker Nürburgring: Stimmen von der Pressekonferenz

Live-Ticker 24h Nürburgring: +++ Laurens Vanthoor, Christohper Mies, Edward Sandström und Nico Müller gewinnen die 43. Auflage der 24 Stunden

17:33 Uhr

Wir melden uns ab

Der Rennbericht und verschiedene Nachberichte sind online, und damit beschließen wir unsere Berichterstattung von den 24 Stunden vom Nürburgring 2015. Wir hoffen, ihr hattet genau so viel Spaß wie wir. Stefan Ziegler, Mario Fritzsche und Markus Lüttgens verabschieden sich. Bis zum nächsten Mal.


17:09 Uhr

Kleine Panne

Falls ihr auf die Stimmen der Sieger wartet: Die konnten wir euch aufgrund einer technischen Panne leider nicht live liefern. Wir arbeiten aber gerade an Artikeln mit den Aussagen der Top-3-Mannschaften, die in Kürze online gehen.


17:04 Uhr

Nächstes 24-Stunden-Rennen vom 26. bis 29. Mai 2016


16:41 Uhr

Noch ein Rekord

Während der 24 Stunden wechselte die Führung 35 Mal - auch das ist ein Wert für die Rekordbücher. Bisher war die Bestmarke 32 Führungswechsel.


16:22 Uhr

Und jetzt: Die Siegerehrung!

Die Fahrer sind schon hinter den Kulissen verschwunden, tauchen aber alsbald wieder auf. Denn gleich folgt die Siegerehrung! Und unter dem Podest sind schon die drei bestplatzierten Fahrzeuge auf ihr ganz eigenes Podium gehievt worden.


16:19 Uhr

Das sagt der Schlussfahrer der Sieger

Christopher Mies nach der Zieldurchfahrt: "Einfach geil. Ich hatte nur noch Gänsehaut und habe ins Auto reingehört. Es sagte: 'Hör auf, mich zu quälen!' Von einem solchen Erfolg habe ich geträumt."


16:18 Uhr

156 Runden, aber kein neuer Rekord

156 Runden hat der Audi mit der Nummer 28 auf der Nürburgring-Nordschleife zurückgelegt. Doch eine neue Bestleistung ist das nicht: Rekord sind 159 Runden. Allerdings wurde diese Rundenzahl erzielt, als es noch keine "Speed-Zones" auf der Nürburgring-Nordschleife gab.


16:16 Uhr

Knappster Zieleinlauf in der Geschichte!

So eng war das 24-Stunden-Rennen am Nürburgring noch nie. Mit 40,729 Sekunden zwischen Platz eins und Platz zwei ist die alte Bestmarke von 1993 (53,200 Sekunden) gefallen.

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Neueste Diskussions-Themen