Startseite Menü

Kevin Magnussen fehlt in Singapur: Hand gebrochen

(Motorsport-Total.com) - Schmerzhafte Woche für Kevin Magnussen: Der McLaren-Testfahrer hat sich bei einem Sturz mit dem Fahrrad die linke Hand gebrochen. Aus diesem Grund wird Magnussen nicht nach Singapur reisen, wo am kommenden Wochenende das Nachtrennen stattfinden wird.

Momentan gibt es viele Gerüchte um die Zukunft des Dänen. Es wird spekuliert, dass der 22-Jährige im kommenden Jahr für das neue Team HaasF1 in die Königsklasse zurückkehren könnte.

Anzeige

Aktuelle Bildergalerien

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018
Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018

Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus
Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus

Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten
Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten

Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch
Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch

Aktuelle Bildergalerien

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018
Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018

Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus
Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus

Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten
Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten

Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch
Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE