powered by Motorsport.com

Best of Social Media

Highlights des Tages: Bundeskanzlerin gratuliert Rosberg

Was heute in den sozialen Medien los war: +++ Rosberg bei den Autosprint-Award +++ Räikkönens berühmte erste Worte +++ Verstappen lässt die Glocken klingen +++

08:55 Uhr

Bwoah

Kimi Räikkönen Allround-Einstiegs-Seufzer hat mittlerweile international Bekanntheit erreicht. Das kann man auch an der jubelnden Reaktion merken, die er dafür bei Ferrari-Saisonabschluss in den USA erhält:


08:54 Uhr

Neue Nummern

Die FIA hat mittlerweile die Meldeliste für die Formel-1-Saison 2017 veröffentlicht. Es ist allerdings nur eine vorläufige, denn die Cockpits bei Manor, das eine bei Sauber und das heißbegehrte bei Mercedes sind ja noch gar nicht vergeben. Dafür wissen wir jetzt, mit welchen Startnummern die Rookies Stoffel Vandoorne und Lance Stroll im März erstmals in der Startaufstellung stehen werden. Der McLaren-Pilot hat sich die 2 ausgesucht und der Williams-Jüngling trägt mit der 18 gleich auch sein Alter auf dem Auto.


08:52 Uhr

Verstappen lässt Ricciardos Glocken klingen

Klingt zweideutig, ist von den beiden aber auch so gemeint. Die Red-Bull-Piloten haben sich gestern in der Fabrik in Milton Keynes blicken lassen und ein wenig Zeit mit den Mitarbeitern dort verbracht. Stolz zeigen sie dabei ihre Weihnachts-Klamotte und nehmen uns mit auf ihre Tour:


08:52 Uhr

Das passt in keine Wohnzimmer-Vitrine

Nico Rosberg lässt sich dieser Tage ausgiebig feiern und räumt ordentlich ab. Nach dem Pokal für den zweiten Platz in Abu Dhabi, der für den Titel gereicht hat, gab es am Freitag endlich den großen WM-Kelch. Am Sonntag bekam er dann noch Autosport-Award als internationaler Fahrer des Jahres und gestern gab es die italienische Auszeichnung. Auch die Flugmeilen des 31-Jährigen dürften sich sehen lassen, denn die letzten 10 Tage beinhalteten folgende Stationen: Abu Dhabi, Malaysia, Wiesbaden, Wien, Brackley, Sindelfingen, Berlin, Monaco, Bologna. Jetsetter Lewis Hamilton würde das wohl allerdings als eine normale Woche bezeichnen ;)


08:51 Uhr


08:51 Uhr

Von ganz oben

So sieht es aus, wenn dir die mächtigste Frau im Land zum Titel gratuliert. Weltmeister Nico Rosberg teilt mit uns die Glückwünsche, die er von Bundeskanzlerin Angela Merkel bekommen hat. Das Datum zeigt uns: Der kam noch vor der Rücktrittsbekanntgabe an, sonst hätte sie ihm wohl kein Glück für die kommende Saison gewünscht. Schade eigentlich, dass Angie beim Saisonfinale nicht auch in die Mercedes-Umkleidekabine gekommen ist, wie sie es doch bei den Fußballern immer zu tun pflegt ;)

Anzeige

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!