Startseite Menü

Fünf Plätze nach hinten: Getriebewechsel bei Lewis Hamilton

Auch China beginnt für Mercedes-Fahrer Lewis Hamilton nicht nach Wunsch: Getriebewechsel und fünf Startpositionen Strafe beim Rennen in Schanghai

(Motorsport-Total.com) - Weltmeister Lewis Hamilton steht möglicherweise auch beim dritten Grand Prix der Formel-1-Saison 2016 (Formel 1 2016 live im Ticker) ein schwieriges Rennwochenende bevor. Nach zwei Siegen für seinen Teamkollegen Nico Rosberg startet Hamilton in Schanghai mit Handicap: "Es wird ein hartes Wochenende. Wegen eines Getriebewechsels werde ich in der Startaufstellung um fünf Plätze nach hinten versetzt", bestätigt er auf Instagram.

Lewis Hamilton

Lewis Hamiltons Negativserie in der Formel-1-Saison 2016 hält weiter an Zoom

Laut Reglement darf das Getriebe nur nach jedem sechsten Rennen gewechselt werden, es sei denn, ein Fahrer ist im vorangegangenen Rennen ausgeschieden. Somit kann Hamilton am Sonntag unter normalen Umständen bestenfalls als Sechster starten. Aber: "Auf dem Shanghai International Circuit gibt es gute Überholmöglichkeiten", erklärt das Mercedes-Team auf Twitter.

Das war letztendlich auch der Grund für das Timing des Getriebewechsels: "Lewis' Getriebe wurde in Bahrain beschädigt. Nach einer gründlichen Untersuchung trafen wir die Entscheidung, das Getriebe zu wechseln und kein Risiko einzugehen. Und von den nächsten vier Strecken im normalen Zyklus ist Schanghai am besten geeignet, den Wechsel vorzunehmen und die Strafe zu kassieren."

Hamilton hat den Grand Prix von China 2015 vor Rosberg und Ferrari-Pilot Sebastian Vettel gewonnen. In der Fahrer-WM liegt er aktuell an zweiter Position, 17 Punkte hinter seinem deutschen Teamkollegen. Seit dem Gewinn des WM-Titels in Austin 2015 wartet Hamilton auf seinen 44. Grand-Prix-Sieg.

Motorsport-Total.com auf Twitter

Aktuelle Bildergalerien

Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet
Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet

So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018
So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018

GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion
GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion

Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!
Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!

Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei
Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei

Grand Prix von Brasilien, Sonntag
Grand Prix von Brasilien, Sonntag

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Berechnungsingenieur (m/w) Automotive
Berechnungsingenieur (m/w) Automotive

In Willich, Rüsselsheim oder KarlsruheAnzeigenkennzeichen: T-295Ihre Aufgaben: Selbstständiges Durchführen anspruchsvoller Berechnungsprojekte Betreuen der FEM-Modellerstellung ...

Motorsport-Total Business Club

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
25.11. 23:00
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00