powered by Motorsport.com

Best of Social Media

Formel-1-Live-Ticker: Hamilton und Rosberg bei der Titelfeier

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Mercedes feiert in der Fabrik in Brackley +++ Force Indias "Gegenparty" in Silverstone +++ Wie die anderen feiern +++

11:04 Uhr


11:05 Uhr


11:06 Uhr


11:07 Uhr

Faire Konkurrenz

Auch für persönliche Gratulationen war am Sonntagabend kaum noch Zeit, wie gut, dass es da die sozialen Medien gibt. Aus dem Fahrerlager trudelten noch ein paar digitale Glückwünsche ein.

Vom "Feind" im eigenen Bett gibt es sogar eine besondere Botschaft: Williams-Testpilotin Susie Wolff erinnert daran, wie klein auch ihr Ehemann, Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff, einmal angefangen hat :D


11:27 Uhr


11:28 Uhr

Seitenhieb?

Ob es wirklich ein Zufall ist, dass Ferrari am Tag nach dem quasi verlorenen Team-Titel nochmal an die dominanten Zeiten mit Michael Schumacher erinnert? ;)

Bei Mercedes lässt man sich jedenfalls nicht lumpen und spendiert der gesamten Belegschaft in Brackley erst mal... ja... Sandwiches.


11:48 Uhr

Nico Rosberg Lewis Hamilton Mercedes Mercedes AMG Petronas Formula One Team F1 ~Nico Rosberg (Mercedes) und Lewis Hamilton (Mercedes) ~

11:53 Uhr

Wer sich nicht mitfreuen kann

Nico Rosberg zeigte sich einmal mehr als fairer Sportsmann und gesellte sich noch zu dem Teamfoto nach dem Sieg seines Teamkollegen dazu. Danach verlor er aber sein tapferes Lächeln und gibt auch in seiner Videobotschaft zu, dass er sich noch nicht so richtig für sein Team mitfreuen kann. Auch wir denken, dass er bestimmt nicht gut geschlafen hat, nachdem seine Titelchancen in Russland quasi dahin geschwunden sind.


Nico Rosberg: Kann mich nicht mit mitfreuen

Der Mercedes-Pilot zeigt sich in seiner Videobotschaft nach dem Rennen in Sotschi enttäuscht über seine verpasste Chance Weitere Formel-1-Videos