powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Formel-1-Newsticker

Formel-1-Live-Ticker: "Keine Strafe" - Hamilton verteidigt Ricciardo!

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Erneuter Mercedes-Doppelsieg vor Ferrari-Pilot Leclerc +++ Untersuchung gegen Ricciardo wegen Überholmanöver +++

16:41 Uhr

Rennergebnis: GP Frankreich in Le Castellet

Das war's! Der nächste Mercedes-Sieg steht fest! Lewis Hamilton hat den Frankreich-Grand-Prix in Le Castellet gewonnen, und das überaus souverän!

Hier das komplette Rennergebnis abrufen!

Lewis Hamilton Mercedes Mercedes-AMG Petronas Motorsport 	 F1 ~Lewis Hamilton (Mercedes) ~

16:37 Uhr

Vettel will die schnellste Runde

Ferrari holt Sebastian Vettel zum Boxenstopp herein. Mit frischen Reifen soll er die schnellste Rennrunde fahren und damit einen Zusatzpunkt einstreichen. Sein Reifenwechsel hat keine Auswirkung auf seine fünfte Position im Rennen.


16:35 Uhr

Die letzten Meter in Le Castellet

Es bleibt dabei: Mercedes wird auch das achte Saisonrennen gewinnen und ist damit weiterhin ungeschlagen in der Formel 1 2019. Noch sind es allerdings zwei Runden ...


16:29 Uhr

Weiter hinten ...

... wird wenigstens noch gekämpft, auch wenn es im Fall der Toro-Rosso-Piloten "nur" um die 14. Position im Rennen geht und damit nicht um WM-Punkte.


16:23 Uhr

Zweiklassengesellschaft

Nein, jetzt rede ich nicht von Mercedes und dem Rest, sondern von den beiden Mercedes-Fahrern: Lewis Hamilton lässt Valtteri Bottas in diesem Rennen wirklich ganz schön alt aussehen. Und es fällt immer schwerer, Gründe dafür zu finden, weshalb Hamilton in diesem Jahr nicht Weltmeister werden sollte, wenn er schon den einzigen echten Konkurrenten so distanziert.

Das zweite Saisondrittel beginnt also mit der Feststellung: Dieser Hamilton fährt einfach unheimlich gut!


16:18 Uhr

Die Schlussphase in Le Castellet

Der nächste Mercedes-Doppelsieg steht bevor. In den restlichen 12 Runden wird es Charles Leclerc unter normalen Umständen nicht mehr gelingen, Lewis Hamilton oder auch Valtteri Bottas zu attackieren. Er selbst scheint sicherer Dritter zu sein. Sebastian Vettel folgt ebenso klar hinter Max Verstappen auf P5. Da tut sich sehr wahrscheinlich nichts mehr.


16:09 Uhr

Ricciardo kämpft ...

... um Punkte beim Renault-Heimrennen, aber auch mit der Hitze in Le Castellet: Seine Trinkflasche scheint nicht an den Trinkschlauch angeschlossen zu sein, er kann also keine Flüssigkeit zu sich nehmen!


16:03 Uhr

Ferrari: Schneller geht's nicht

Gut 16 Sekunden hinter der Spitze müht sich Charles Leclerc, aber schneller geht's offenbar nicht bei Ferrari. "Das nimmt die Reifen zu sehr ran", meint er. Also nein, bessere Rundenzeiten sind nicht drin. Bedeutet so oder so P3 für ihn nach derzeitigem Stand.


16:01 Uhr

Über 10 Sekunden zwischen Hamilton und Bottas

Wer sich gefragt hat, wer im Teamduell bei Mercedes die Nummer eins ist, der bekommt heute eine glasklare Antwort: Lewis Hamilton führt derzeit mit über zehn Sekunden Vorsprung vor Valtteri Bottas. Deutlicher geht's kaum ...


15:53 Uhr

Hamilton in der Box

Lewis Hamilton hat gerade seinen einzigen geplanten Boxenstopp absolviert und bleibt an der Spitze, weil seine direkten Verfolger ebenfalls bereits frische Reifen geholt haben. Es bleibt also dabei: Hamilton ist auf Kurs zum sechsten Saisonsieg im achten Rennen!


15:49 Uhr

Vettel neuer Dritter, aber ...

... nur boxenstoppbedingt: Sowohl Max Verstappen als auch Charles Leclerc waren bereits beim Reifenwechsel, Vettel noch nicht. Und es sieht weiter alles nach dem nächsten Mercedes-Doppelsieg aus. Einzig P3 ist noch umkämpft.


15:39 Uhr

Hamilton meldet Probleme

Die Motoreneinstellungen stimmen nicht (ganz), nun ist offenbar auch noch etwas am Sitz gebrochen: Bei Lewis Hamilton läuft's scheinbar gar nicht. Auf der Strecke zeichnet sich ein anderes Bild: Er führt deutlich vor seinem Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas und fährt dem nächsten souveränen Sieg entgegen ...


15:36 Uhr

Vettel fliegt mit DRS-Unterstützung

Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel hat mit Abstand den besten Topspeed in der Frühphase in diesem Rennen, unterstützt natürlich durch den verstellbaren Heckflügel DRS. Er liegt inzwischen auf P5, mit mehr als 3 Sekunden Rückstand auf seinen Vordermann.

Aktuelle Informationen im Session-Live-Ticker!


15:32 Uhr

Zeitstrafe gegen Perez

Der "Notausgang" in der Startrunde und seine Folgen: Sergio Perez hat eine Zeitstrafe erhalten! Auf seine Rennzeit werden +5 Sekunden addiert.


15:25 Uhr

Vettel überholt

Immerhin einen McLaren hat Sebastian Vettel inzwischen geknackt: Er ist vorbei an Formel-1-Neuling Lando Norris und will sich nun auch Carlos Sainz schnappen. Derzeit belegt er P6.


15:19 Uhr

Verstappen meldet technische Probleme

"Ich kann nicht aus den Kurven herausbeschleunigen, es gibt eine gewisse Verzögerung." Das funkt Max Verstappen aus dem Cockpit in Richtung Red-Bull-Kommandostand. Scheinbar gibt es ein technisches Problem am RB15 des Niederländers.

Formel-1-Tippspiel

ANZEIGE

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!