powered by Motorsport.com

Best of Social Media

Formel-1-Live-Ticker: Pirelli versetzt Berge

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Lewis Hamilton auf Mamas Arm +++ Als Jo Bonnier der Absturz drohte +++ Ein Formel-1-Auto ohne Grand-Prix-Einsatz

17:48 Uhr

Jenson Button lässt's fliegen

Ob der Beifahrer von Jenson Button wirklich seine Freude hatte? Ich hoffe, ihr hattet heute etwas Spaß an unserem Formel-1-Live-Ticker mit den nettesten Sachen aus den Sozialen Netzwerken. Ich bin Roman Wittemeier und wünsche euch allen noch einen schönen Dienstagabend. Morgen begleitet euch an dieser Stelle meine Kollegin Rebecca Friese durch den Tag. Bis bald!


17:16 Uhr

Mercedes-Überblick vor dem Suzuka-Grand-Prix


16:38 Uhr

Jooo, ihr Checker - macht mit!


16:32 Uhr

Will Pirelli nach Fuji oder Suzuka?

Dieses Bild irritiert mich. Pirelli ist eindeutig auf dem Weg zum Grand Prix in Suzuka, aber bastelt den Mount Fuji in diese Grafik??? Der Kollege Mario Fritzsche meint, es könnte auch der Vulkan Ontake sein, der gerade viel Staub aufgewirbelt hat. Allerdings sieht der gar nicht so aus - und ist auch längst nicht in Sichtweite von Suzuka.


16:26 Uhr

Japan ist mehr als nur Karaoke und Kamikaze

Wir alle freuen uns auf den bevorstehenden Grand Prix von Japan. Die Strecke in Suzuka ist ein großer Klassiker mit den S-Kurven im ersten Sekto, der Unterführung und der berühmten 130-R im letzten Sektor. Japan und die Formel 1 - das ist mehr als nur Suzuka oder Fuji: 20 Fahrer, fünf Hersteller (kennt ihr Maki???), sieben Teams und einige Motorenhersteller. All dies könnt ihr in unserer Formel-1-Datenbank ganz genau erforschen.


Fotostrecke: Triumphe & Tragödien in Japan


16:14 Uhr

Wer ist der Herr des Rings?

Der Verkauf des Nürburgrings hat uns viele Monate beschäftigt. Eigentlich dachte man, dass mit dem Einstieg der Investoren um das Unternehmen Capricorn endlich klare Verhältnisse geschaffen worden sind. Aber das ist wohl doch nicht der Fall. Warum es erneut Turbulenzen am Ring gibt, könnt ihr hier nachlesen.


15:59 Uhr

Lewis Hamilton: Ein Grinsen vergeht nie

Nicolas Hamilton, jüngerer Bruder des aktuellen Formel-1-WM-Führenden, hat ein Foto von seinem dritten Geburtstag gepostet. Rechts seht ihr den "großen Lew". Auffällig, wie sich ein typisches Grinsen im Laufe der Jahre eigentlich gar nicht verändert, oder?


15:57 Uhr

20 Stunden unterwegs, aber immer am Ball


15:40 Uhr

Montezemolo hat immer noch Fans

Einige Ferrari-Fans haben heute den scheidenden Präsidenten Luca di Montezemolo gegrüßt. Der Italiener wird bald seltener in Maranello zu sehen sein...


Montezemolos Fans winken zum Abschied


15:32 Uhr

Mach mal Pause!

Klingt fast so, als würde Romain Grosjean nach Sektor 1 in Suzuka erst einmal einen Rastplatz ansteuern...


14:45 Uhr

Alonso und das japanische Navi

Fernando Alonso eilt in Tokio von Termin zu Termin. Muss er hier links abbiegen?


14:29 Uhr

Alonso als Single in Suzuka?

Fernando Alonsos Freudin ist (noch) nicht in Japan, sondern in ihrer Heimat Wladiwostok, der "Stadt am Meer", wie sie es nennt. Wie geht dieses zarte Geschöpf nun weiter mit dem künftigen Abendessen um? Legt sie dort selbst Hand an?


14:22 Uhr

Ab nach Hamburg!

Das Prototyp-Museum in Hamburg ist für Motorsportfans sowieso sehr empfehlenswert (ich war schon dreimal dort!), jetzt aber lohnt es sich umso mehr. In der Speicherstadt wird der letzte Formel-1-Wagen von Toyota gezeigt, der leider nie in einem Grand Prix im Einsatz war.


14:10 Uhr

Schon 16 Jahre ist es her


13:59 Uhr

Verstappen heute schon im Fokus


13:29 Uhr

Wien-Tokio jetzt per Fahrrad?

Das 'ORF' kann schon mal japanischen Kollegen etwas Deutsch beibringen. Der Kollege Ernst Hausleitner, der die TV-Übertragungen moderiert, schafft es vielleicht gar nicht rechtzeitig zum Grand Prix nach Suzuka. Artig bedankt er sich bei der Airline für den zuvorkommenden Service...