powered by Motorsport.com

GP Europa

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Nico Rosberg gewinnt in Baku vor Sebastian Vettel und Sergio Perez +++ Funkverbot im Fokus nach Hamilton-Problem +++

16:44 Uhr

Lauda: Beide Mercedes hatten Probleme

Niki Lauda hat gerade erklärt, dass beide Mercedes das gleiche Problem im Rennen hatten. Er wird darauf nach dem Rennen angesprochen: "Das ist schwierig. In diesem Fall war es eine Diskussion über Motoreinstellungen. Beide Fahrer hatten das Problem, Nico konnte es schneller lösen", erklärt Lauda. Er versteht, dass Hamilton das Problem nicht so schnell lösen konnte, da er im Verkehr feststeckte. Aber er merkt auch an: "Lewis konnte den Speed nicht aus dem Auto holen, er ist im Verkehr gesteckt."


16:40 Uhr


16:38 Uhr

Perez holt sich Räikkönen auf der Strecke

Kimi Räikkönen steht nicht auf dem Podium, Sergio Perez konnte sich den dritten Platz noch auf der Strecke holen. Nico Rosberg gewinnt den Grand Prix in Baku vor Sebastian Vettel. Es ist das zweite Podium für Perez in diesem Jahr, das vierte mit Force India. Lewis Hamilton wird noch Fünfter vor Valtteri Bottas, Daniel Ricciardo, Max Verstappen, Nico Hülkenberg und Felipe Massa.


16:33 Uhr


16:29 Uhr

Teamfunk auch bei Räikkönen ein Problem

Nicht nur bei Lewis Hamilton ist das Verbot des Teamfunks ein Problem, auch Kimi Räikkönen will von seinem Renningenieur etwas über den Zustand des Ferraris wissen. Dieser funkt aber zurück, dass er ihm dies nicht sagen dürfe. Räikkönen entgegnet: "Natürlich kannst du ja oder nein sagen!"


16:25 Uhr


16:24 Uhr

Alonso muss aufgeben

"Okay Fernando, wir sehen, dass das Problem immer schlimmer wird", hören wir am Teamfunk von Alonso. "Ja, ich kann in manchen Kurven nicht mehr runterschalten." Der vierte Ausfall heute.


16:21 Uhr


16:20 Uhr


16:19 Uhr

Wehrlein out

Pascal Wehrlein rollt in Kurve 1 aus. Er funkt: "Ich habe einfach keine Bremsen mehr." Es ist erst der dritte Ausfall in diesem Rennen.

- Zum Renn-Ticker!


16:10 Uhr

Hamilton ärgert sich über Funkverbot

"Das ist lächerlich, Jungs. Ich will nicht alle fünf Sekunden auf mein Dash schauen und versuchen, den Schalter in der falschen Position zu finden. Ich werde alles am Auto umstellen", funkt Hamilton wütend. Antwort: "Das würden wir nicht raten, Lewis."

"Kann ich Vorschläge machen und du sagst, ob es okay ist oder nicht?" Doch das ist nicht erlaubt, weist ihn sein Renningenieur hin.


16:05 Uhr

Beide Toro Rossos ausgeschieden

Nachdem schon Daniil Kwjat aufgeben musste, ist nun auch Carlos Sainz ausgerollt. Bitteres Rennen für Toro Rosso...


16:03 Uhr


16:01 Uhr


15:59 Uhr

Räikkönen, der Teamplayer

Kimi Räikkönen hat Sebastian Vettel ziehen lassen, die Ferraris liegen auf den Plätzen zwei und drei. Der Finne muss ja noch seine Strafe absitzen und hat auch die älteren Reifen drauf. Nun hat er gefunkt: "Ja, jetzt soll er aber pushen. Ich will nicht, dass er da vor mir fährt." Typisch "Iceman".

Lewis Hamilton liegt derzeit auf der fünften Position, hat aber anscheinend ein Problem mit dem Hybridsystem an seinem Mercedes, da er sich via Funk darüber beschwert.

- Zum Renn-Ticker!


15:54 Uhr

Halbzeit in Baku

Wir haben nun bereits mehr als die Hälfte des Rennens in Baku gesehen. Was bisher geschah, das kannst du alles in unserem Renn-Ticker nachlesen!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folgen Sie uns!

Anzeige