powered by Motorsport.com

Formel-1-Kalender 2017: Hockenheim und 20 andere Rennen

Der Motorsport-Weltrat der FIA hat den vorläufigen Formel-1-Kalender 2017 herausgegeben: Deutschland bleibt wohl weiterhin Teil der Königsklasse

(Motorsport-Total.com) - Der neue Formel-1-Kalender 2017 ist da! Der Motorsport-Weltrat der FIA (WMSC) hat heute den erneut 21 Rennen umfassenden vorläufigen Kalender für die kommende Saison verabschiedet. In ihm befinden sich alle Rennen der aktuellen Formel-1-Saison - damit auch der Deutschland-Grand-Prix in Hockenheim! Das Rennen steht für den 30. Juli im Kalender - allerdings noch unter Vorbehalt.

Hockenheimring

Der Hockenheim taucht im Kalender der Formel-1-Saison 2017 auf Zoom

Der Kalender deckt sich größtenteils mit einem Entwurf, der Ende August bekannt wurde. Im Vergleich zu der ursprünglichen Version wurden lediglich die Termine der beiden Südostasien-Rennen Malaysia (17. September) und Singapur (1. Oktober) getauscht. Zudem rutscht der zweite Saisonlauf in China um eine Woche auf den 9. April nach hinten, genau wie der Große Preis von Mexiko, der am 5. November ausgetragen werden wird.

Ansonsten gibt es auch zum Kalender der Saison 2016 kaum Veränderungen. Der Saisonauftakt findet wieder einmal traditionell Ende März im australischen Melbourne statt, bevor es zwei Wochen später nach Schanghai geht, das den Kalenderplatz mit Bahrain getauscht hat. Über die bekannten Rennen in Sotschi, Barcelona, Monte Carlo, Montreal und dem 2016 erstmals ausgetragenen Event in Baku, das erneut mit den 24 Stunden von Le Mans überkreuzen wird, geht es schließlich wieder in den Hammermonat Juli.

Wie bereits in diesem Jahr werden auch die vier Rennen von Spielberg, Silverstone, Budapest und Hockenheim wieder innerhalb von fünf Wochen im selben Monat abgespult, bevor es in die vierwöchige Sommerpause geht. Traditionell beenden Spa-Francorchamps und Monza die Europasaison, bevor die Formel 1 wieder nach Übersee geht.

Über Sepang und Singapur geht es wie 2016 schon über Suzuka und Austin nach Mexiko-Stadt und Sao Paulo. Der Vorhang fällt wieder einmal in Abu Dhabi, wo am 26. November das Saisonfinale stattfinden wird. Neben dem Rennen in Hockenheim sind auch die Grands Prix in Kanada und Brasilien noch unter Vorbehalt im Kalender vermerkt.

Der Formel-1-Kalender 2017
26. März - Australien
9. April - China
16. April - Bahrain
30. April - Russland
14. Mai - Spanien
28. Mai - Monaco
11. Juni - Kanada*
18. Juni - Aserbaidschan
2. Juli - Österreich
9. Juli - Großbritannien
23. Juli - Ungarn
30. Juli - Deutschland*
27. August - Belgien
3. September - Italien
17. September - Malaysia
1. Oktober - Singapur
8. Oktober - Japan
22. Oktober - USA
5. November - Mexiko
12. November - Brasilien*
26. November - Abu Dhabi

*unter Vorbehalt

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!