powered by Motorsport.com

Ecclestone dementiert Gerüchte: Doch wieder im Vorstand

Entgegen anderslautender Gerüchte beteuert Bernie Ecclestone, als Vorstand der Formel-1-Holding Delta Topco wieder voll handlungsfähig zu sein

(Motorsport-Total.com) - Bernie Ecclestone ist offenbar doch ein aktives Mitglied des Vorstands der obersten Formel-1-Holding Delta Topco. Der 83-Jährige dementiert einen Bericht der 'Daily Mail', wonach ihm CVC Capital Partners, mit 35,5 Prozent größter Anteilseigner der Formel 1, die Rückkehr in den Vorstand verweigert haben soll: "Das ist totaler Blödsinn", sagt er dem 'Telegraph'.

Bernie Ecclestone

Bernie Ecclestone ist offenbar wieder Mitglied des Delta-Topco-Vorstands Zoom

Ecclestone hatte seinen Sitz im Vorstand Anfang des Jahres für die Dauer seines Prozesses in München zurückgelegt, angeblich auf starken Druck von CVC und den anderen Anteilseignern der Königsklasse hin. Doch als gegen Zahlung von 100 Millionen US-Dollar ein Vergleich gemacht wurde, stand der Rückkehr in den Vorstand von Delta Topco nichts mehr im Wege. Bei der letzten Vorstandssitzung wurde dieses Thema dann auch besprochen.

"Ja, ich bin in diesem Vorstand", bekräftigt Ecclestone nun. "Es ist Business as usual. Ich bin zurückgetreten, solange der Prozess in München im Gange war, und jetzt bin ich wieder da - beziehungsweise mache dort weiter, wo ich vor dem Prozess aufgehört habe."

Falsch sei auch die Behauptung, CVC habe sich neue Kontrollrechte über seine Tätigkeiten als Geschäftsführer der Formel 1 gesichert. Man habe sich lediglich darauf verständigt, dass Ecclestone für besonders wichtige Entscheidungen die Genehmigung des Vorstands benötige, "zum Beispiel wenn ich den Eiffelturm kaufen möchte".

In dringenden Fällen müsse er aber nicht eine der vier jährlichen Vorstandssitzungen abwarten, sondern er könne sich auch informell mit dem Delta-Topco-Vorsitzenden Peter Brabeck-Letmathe und CVC-Manager Donald Mackenzie austauschen, um schneller handlungsfähig zu sein, so Ecclestone.

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Twitter