powered by Motorsport.com

Button erteilt Le Mans, DTM und Co. eine Absage

Jenson Button hat keine Lust, in einer anderen Rennserie zu fahren und will auch kein TV-Experte sein: "Mein einziges Interesse ist, Rennen in der Formel 1 zu fahren"

(Motorsport-Total.com) - Seit der Saison 2000 fährt Jenson Button in der Formel 1. Mittlerweile hat es der Brite auf über 250 Rennteilnahmen gebracht. 15 Mal sah er die Karierte Flagge als Erster. In der Saison 2009 setzte er sich am Steuer des Brawn BGP 001 die WM-Krone auf (Formel-1-Datenbank: Die Karriere von Jenson Button).

Jenson Button

Button kann sich ein Leben außerhalb der Formel 1 derzeit nicht vorstellen Zoom

Seit 2010 fährt Button für McLaren und das mit wechselndem Erfolg: Vize-Weltmeister 2011 mit drei Saisonsiegen, darunter der Husarenritt im Regen von Montreal, aber auch Dürreperioden wie die Saison 2013, in der kein einziger Podestplatz gelang. Auch in der laufenden Saison tut sich Button schwer.

Wenn der McLaren-Mercedes MP4-29 mal wieder nicht so läuft, wie es der Brite gern hätte, dann schmerzt das "wie die Hölle, denn ich will konkurrenzfähig sein und kämpfen", sagt er. Von Gripproblemen, Handlingsschwierigkeiten oder anderem lässt sich der Weltmeister von 2009 aber nicht ablenken. "Du gehst dann einfach wieder auf die Strecke und willst einfach für immer Rennen fahren", so Button, der aktuell noch keinen Vertrag für die Saison 2015 besitzt.


Fotostrecke: Die Formel-1-Karriere des Jenson Button

Die Grand-Prix-Szene beschreibt der 34-jährige Brite blumig mit den Worten: "Die Formel 1 hat so viele Emotionen: Es gibt Höhen und Tiefen, aber nie irgendetwas in der Mitte. Ich lebe schon eine ganze Weile so und will auch weiterhin so leben, natürlich lieber mit Höhen als mit Tiefen."

"Ich bin noch jung und gut genug und genieße mein Leben. Es gibt also überhaupt keinen Grund, über Veränderungen zu sprechen", meint der Routinier im McLaren-Team und stellt klar, dass er sich ein Engagement in der Le-Mans-Szene (wie beispielsweise Mark Webber), in der DTM (wie beispielsweise Paul di Resta) oder als TV-Experte (wie beispielsweise David Coulthard) derzeit nicht vorstellen kann: "Ich habe an all dem genannten kein Interesse. Aktuell ist mein einziges Interesse, Rennen in der Formel 1 zu fahren."

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950