powered by Motorsport.com
  • 16.01.2023 · 20:06

  • von Jacob Oliva, Übersetzung: Manuel Lehbrink

TRD-Tuning: Toyota GR86 erhält in Japan eine Reihe von neuen Teilen

Toyota Racing Development veröffentlicht ein neues Set von GR86-Tuning-Teilen für mehr Möglichkeiten, das Sportcoupe zu konfigurieren

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Pünktlich zum Tokyo Auto Salon 2023 gibt es eine neue Reihe von TRD-Teilen für den GR86. Das neue Zubehör für das Sportcoupe kümmert sich aber nicht nur um äußere Veränderungen, sondern sorgt auch für Leistungs- und Innenraumverbesserungen.

Toyota GR86 (2023) mit neuen TRD-Teilen

Toyota GR86 (2023) mit neuen TRD-Teilen Zoom

Die neuen Produkte basieren auf dem Planungskonzept "Stylish Street Sports" und werden zusätzlich zum aktuellen GR-Teileprogramm für den Toyota GR86 erhältlich sein. Es gibt auch einen neuen Satz von Teilen, der "Aerodynamik-Paket II" genannt wird. Und manches Zubehör wurde sogar mit Hilfe von CFD entwickelt.

Einige der GR-Teile werden voraussichtlich ab März 2023 erhältlich sein. Dazu gehört die neue kegelförmige Nasenspitze (erhältlich in Schwarz oder Weiß), die auf den Namen "GR aero nose cone" hört. Die GR-Aero-Außenspiegelfinnen, GR-Heckscheibenlamellen und GR-Sportölfilter werden allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt erhältlich sein.

Das Aerodynamik-Paket II umfasst einen neuen GR Frontspoiler, der ein anderes Design als bisher aufweist. GR-Seitenschweller, GR-Heckspoiler, GR-Sportschalldämpfer und eine GR-Aero-Dachfinne sind ebenfalls Teil des Pakets.


Fotostrecke: Toyota GR86 erhält in Japan eine Reihe von neuen TRD-Teilen

Zusammen mit dem Bugspoiler und den bereits erwähnten Teilen hat das gesamte Paket einen Preis von 492.800 Yen, was nach aktuellem Wechselkurs etwa 3.541 Euro entsprechen würde. Würde. Denn da dieses Zubehör wohl nicht nach Europa kommt, können Sie den Euro-Preis auch schnell wieder vergessen.

Mehr mit GR86-Bezug:
Toyota GR86: Mit Werkszubehör auf der Essen Motor Show 2022
Toyota GR86 Pure im Test: Weniger kann auch mehr sein
Toyota baut GR86 Turbo, aber man kann ihn (noch) nicht kaufen
Toyota GR86 und Subaru BRZ feiern Jubiläum mit Sondereditionen

Während die Aero-Teile die neueste Ergänzung der Nachrüstungspalette in Japan sind, bietet Toyota noch weitere Tuningteile an. Dazu gehören das voll einstellbare GR-Fahrwerk, der GR-Monoblock-Bremsensatz und der GR-Performance-Dämpfer. Für die MT-Varianten des GR86 ist sogar ein GR-Schnellschalthebel-Set erhältlich, das einen um 10 Prozent kürzeren Schaltweg als der Serienhebel bieten soll.

Wie immer können Sie diese Teile auch einzeln kaufen. Und TRD bietet sogar ein Visualisierungstool an, mit dem Sie sehen können, wie der GR86 mit oder ohne die neuen GR-Teile aussehen würde.

Quelle: TRD

Neueste Kommentare