powered by Motorsport.com
  • 01.02.2022 · 16:01

  • von Stefan Leichsenring

Tesla Cybertruck: Seriennaher Prototyp ohne Türgriffe geleakt

Ein Video und zwei Bilder zeigen eine modifizierte Version des Tesla Cybertruck mit neuem Scheibenwischer und ohne Türgriffe

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Wann der Tesla Cybertruck (jetzt Tesla Cybertruck Gebrauchtwagen kaufen) in Produktion geht, ist nach wie vor unbekannt. Die letzten Gerüchte sprechen von Ende 2022 oder Anfang 2023. Auch das genaue Aussehen der Serienversion ist noch ungewiss. Nun veröffentlichte der CybertruckOwnersClub ein Video und einige Bilder von einem neuen Prototyp, der recht seriennah aussieht.

Tesla Cybertruck Beta Leaked

Tesla Cybertruck Beta Leaked Zoom

Zu den Besonderheiten gehört ein riesiger Scheibenwischer, der in der Ruheposition nicht wie üblich waagerecht, sondern parallel zur A-Säule auf der Fahrerseite liegt. Statt Kameras hat der Prototyp ganz normale Außenspiegel mit schwarzen Plastikkappen. Während die auf der Tesla-Website abgebildete Version versenkte Türgriffe hat, besitzt die neue Version gar keine. Wenn wir das Video richtig verstehen, öffnen sich die Türen sensorgesteuert, wenn man sein Smartphone an die B-Säule hält.


Tesla Cybertruck Prototype Walkaround!

Interessant ist auch die Front mit der dünnen Lichtleiste. Mysteriös bleibt, wie sich die Fronthaube öffnet, wenn man an den vorderen Kofferraum (Frunk) heranwill. Einige Forenteilnehmer glauben, dass der ganze vordere Karosserieteil inklusive der Lichtleiste nach oben schwenkt.

Cybertruck bei der Gigafactory Texas, Sommer 2017

Cybertruck bei der Gigafactory Texas, Sommer 2017 Zoom

In der Frontschürze hat die nun geleakte Version eine große rechteckige Öffnung. Außerdem scheint der Wagen tiefer zu liegen als bisher - was aber auch an einer Niveauabsenkung durch das Luftfeder-Fahrwerk liegen kann.

Neuer Protytyp

Neuer Protytyp Zoom

Die Karosserie sieht aus wie ein Kühlschrank aus Edelstahl, heißt es in einem Untertitel des Videos, und das trifft es. Tesla spricht von einem Exoskelett, das tatsächlich aus Edelstahl bestehen soll.

Drei Motorisierungen des Cybertruck (US-Konfigurator im Sommer 2021)

Drei Motorisierungen des Cybertruck (US-Konfigurator im Sommer 2021) Zoom

Was den Antrieb angeht, so hat Elon Musk bei der Vorstellung im November 2019 drei Varianten versprochen, eine Version mit einem Motor für knapp 40.000 Dollar, eine mit zwei Motoren für knapp 50.000 Dollar und eine mit drei Motoren für knapp 70.000 Dollar. Irgendwann im Herbst verschwanden die Preise und Daten aus dem Konfigurator. Vielleicht haben sich nur die Preise geändert, aber vielleicht auch die Antriebe. Vielleicht erfahren wir am Donnerstag beim angekündigten Produkt-Update mehr zum Tesla Cybertruck.

Mehr zu Elon Musks "kubistischem" Pick-up:

Jetzt würde ein Cybertruck noch Million kosten, sagt Musk
Tesla Cybertruck: Schon über 1,2 Millionen Vorbestellungen

Quelle: Cybertruck Owners Club via InsideEVs.com

Neueste Kommentare

Anzeige