powered by Motorsport.com

Superbike-Kalender 2016 hält Überraschungen bereit

Der Lausitzring und Monza kehren zurück: Die Superbike-WM gastiert in der neuen Saison drei Mal in Italien und macht insgesamt an 14 Stationen Halt

(Motorsport-Total.com) - Die Verantwortlichen der Superbike-WM haben den provisorischen Kalender für die Saison 2016 präsentiert. Geplant ist, dass die Serie in der neuen Saison 14 Stationen bereist und somit ein Rennwochenende mehr als in diesem Jahr bestreitet. Der malerische Kurs in Portimao ist 2016 nicht mehr Bestandteil des Superbike-WM-Kalenders. Die Berg-und-Tal-Bahn in Portugal flog aus dem Kalender.

Die Superbike-WM kehrt in der neuen Saison nach Monza zurück

Dafür dürfen sich die deutschen Fans über die Superbike-WM-Rückkehr zum Lausitzring freuen. Mitte September werden Jonathan Rea, Chaz Davies, Sylvain Guintoli und Co. auf der Piste in Brandenburg ihr Talent demonstrieren. Das Rennwochenende in Deutschland ist die elfte Station in der Saison 2016.

Mit Monza kehrt ein weiterer Traditionskurs in den Kalender zurück. Im Juli wird auf der Hochgeschwindigkeitspiste in Italien gefahren, die jahrelang Bestandteil des Superbike-WM-Kalenders war und für einige Windschattenschlachten sorgte.

Erneut wird es eine lange Sommerpause geben: Nach dem Rennwochenende in Monza haben die Piloten sieben Wochen Pause, bis es am Lausitzring weitergeht. Der Startschuss der Saison 2016 erfolgt wie gewohnt auf Phillip Island. Am Montag und Dienstag vor dem Rennwochenende gibt es den gewohnten Test. Zudem wird nach den Rennen in Misano und Jerez getestet.

Der provisorische Kalender der Superbike-WM 2016:
Philipp Island (Australien) - 28. Februar
Buriram (Thailand) - 13. März
Aragon (Spanien) - 3. April
Assen (Holland) - 17. April
Imola (Italien) - 1. Mai
Sepang (Malaysia) - 15. Mai
Donington (Großbritannien) - 29. Mai
Misano (Italien) - 19. Juni
Laguna Seca (USA) 10. Juli
Monza (Italien) 24. Juli
Lausitzring (Deutschland) - 18. September
Magny-Cours (Frankreich) - 2. Oktober
Jerez (Spanien) - 16. Oktober
Losail (Katar) - 30. Oktober

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport-Total Business Club