powered by Motorsport.com

MotoGP live

MotoGP-Liveticker Valencia: Miller-Bestzeit und Vinales-Drama am Freitag

Die MotoGP in Valencia im Liveticker +++ Miller bleibt am Nachmittag Schnellster +++ Vinales mit Motorenstrafe & Corona-Sorgen +++ Rossi-Comeback am Samstag fix +++

15:06 Uhr

MotoGP: Vinales muss aus der Boxengasse starten!

Bereits gestern deutete Maverick Vinales an, wie schwierig seine Motorensituation ist. Nun verrät Yamaha-Teammanager Massimo Meregalli bei 'Sky Italia', dass der Spanier in Valencia seinen sechsten Motor nutzen muss und am Sonntag deshalb aus der Boxengasse starten wird. Vinales' Titelhoffnungen dürfte das ein jähes Ende setzen.

19:26 Uhr

Spielt das Wetter morgen mit?

Heute fanden die ersten Freien Trainings auf nasser Strecke statt, am Nachmittag trocknete es langsam ab. Ein Blick auf die Wetterprognose für morgen zeigt, dass es zumindest am Vormittag erneut regnen könnte. Das dürfte es für all jene, die nach jetzigem Stand nicht direkt in Q2 einziehen würden, schwer machen. Aber vielleicht hat der Wettergott ja Erbarmen.

Fest steht: Morgen wird Valentino Rossi nach seiner Corona-bedingten Abstinenz wieder dabei sein. Ob das auch für Teamkollege Maverick Vinales gilt, ist noch nicht offiziell bestätigt. Alles wird von seinem Testergebnis abhängen. Wir drücken die Daumen und melden uns morgen mit einer neuen Ausgabe unseres MotoGP-Livetickers zurück. Bis dahin!

Der Zeitplan für Samstag:
3. Freies Training
10:00-10:40 Uhr: Moto3
10:55-11:40 Uhr: MotoGP
11:55-12:35 Uhr: Moto2

Qualifying
13:15-13:30 Uhr: Moto3 Q1
13:40-13:55 Uhr: Moto3 Q2
14:10-14:40 Uhr: MotoGP 4. Freies Training
14:50-15:05 Uhr: MotoGP Q1
15:15-15:30 Uhr: MotoGP Q2
15:50-16:05 Uhr: Moto2 Q1
16:15-16:30 Uhr: Moto2 Q2


Fotos: MotoGP in Valencia 1, Training



17:40 Uhr

MotoGP: Noch mehr Ungemach für Vinales?

Als wäre der Boxengassen-Start am Sonntag für Maverick Vinales nicht schon schlimm genug, wird jetzt bekannt, dass ein Mitarbeiter seines Teams positiv auf Corona getestet wurde. Er selbst hat sich heute Morgen selbst einem Test unterzogen, dessen Ergebnis aber wohl noch nicht vorliegt.

Ob er sich isolieren muss oder nicht und das Rennwochenende weiter bestreiten können wird, bleibt zum jetzigen Zeitpunkt unklar.


16:51 Uhr

Moto2-Update: Dixon verletzt

Jake Dixon hatte sich infolge seines Sturzes im zweiten Freien Training der Moto2 sofort die rechte Hand gehalten. Nach dem medizinischen Check-up ist klar: Der Brite hat sich eine Fraktur im rechten Handgelenk zugezogen und wurde für den Rest des Rennwochenendes deshalb für "unfit" erklärt.

Wir wünschen gute Besserung!

Jake Dixon SIC Racing SIC Racing Team Moto2 ~Jake Dixon (Petronas) ~

16:37 Uhr

MotoGP: Rossi-Comeback am Samstag fix

An diesem Freitag konnte er noch nicht ins Geschehen eingreifen, doch nach seinem zweiten negativen Testergebnis steht fest, dass Valentino Rossi am Samstag auf die Strecke zurückkehren wird. Nachdem er die beiden Aragon-Wochenenden wegen seiner Corona-Infektion auslassen musste, kann er also endlich wieder auf seine Yamaha M1 steigen.


16:17 Uhr

Moto2 FT2: Ergebnis

- Link zum FT2-Ergebnis Moto2

- Gesamtklassement (pdf)


16:13 Uhr

Moto2 FT2: Bastianini sticht Lowes aus

Weil Sam Lowes nach seinem Sturz nicht mehr ins Geschehen eingreifen kann, verliert er seine bisherige Bestzeit am Ende noch an Enea Bastianini, der sich im Schlussangriff an die Spitze schiebt. Mit 1:36.804 Minuten ist er 0,057 Sekunden schneller als Lowes. Joe Roberts hält Rang drei.

Lorenzo Baldassarri und Fabio Gi Giannantonio schaffen es in die Top 5, während sich Remy Gardner, Jorge Martin, Simone Corsi, Hector Garzo und Marco Bezzecchi einen Platz in den Top 10 sichern. Tom Lüthi und Marcel Schrötter beenden den Freitag an elfter und 14. Stelle, Luca Marini wird Fünfzehnter.


16:10 Uhr

Moto2 FT2: Steigerung bei Marini

Lebenszeichen von Marini: Der Italiener hat sich auf Platz zehn geschoben und den Rückstand zur Spitze auf 0,580 Sekunden verkürzt. Allerdings schreiben jetzt einige Fahrer persönliche Bestzeiten, was das Klassement in der Schlussphase noch einmal durcheinander bringt.


16:03 Uhr

Moto2 FT2: Lowes gestürzt

Jetzt hat es den Spitzenreiter erwischt: In Kurve 8 rutscht Lowes übers Vorderrad weg. Er scheint unverletzt, doch sein Bike ist beschädigt. Damit könnte die Session für ihn bereits vorzeitig beendet sein. Im Klassement hält er weiterhin Platz eins, doch die Konkurrenz kommt näher.

Innerhalb von einer halben Sekunde Rückstand liegen mit Roberts, Chantra, Martin und Lüthi nunmehr vier Fahrer.


16:00 Uhr

Moto2 FT2: Kein Vorbeikommen

An Lowes' Bestzeit beißt sich die Konkurrenz auch weiterhin die Zähne aus. Zwar sind Roberts und Baldassarri an Lüthi vorbeigezogen und belegen nun die Plätze zwei und drei, ihnen fehlen jedoch weiterhin sieben Zehntelsekunden und mehr auf Lowes.

Derweil brechen die letzten zehn Minuten an.


15:53 Uhr

Moto2 FT2: Marini weiter mit Problemen

Schon am Vormittag war Luca Marini komplett verloren. Und auch jetzt, auf weitgehend trockener Strecke, scheint der VR46-Pilot auf keinen grünen Zweig zu kommen. Er liegt abgeschlagen auf dem 22. Rang und hat zwei Sekunden Rückstand.

Ihm bleiben nur noch 18 Minuten, um das zu ändern. Mehr als die Hälfte der Trainingszeit ist bereits abgelaufen.


15:49 Uhr

Moto2 FT2: Vorsprung schmilzt etwas

Lüthi hat den Rückstand zu Lowes auf 0,758 Sekunden reduzieren können. Trotzdem ist das noch jede Menge Holz. Hinter ihm reihen sich Roberts, Baldassarri, Martin, Garzo, Vierge und Schrötter ein.


15:43 Uhr

Moto2 FT2: Großer Vorsprung

Lowes hat die Bestzeit mittlerweile auf 1:36.861 Minuten geschraubt. Damit ist er um Lichtjahre schneller als der Rest der Feldes. Lühti auf Platz zwei hat 1,072 Sekunden Rückstand, Bezzecchi fehlen an dritter Stelle 1,214 Sekunden. Der WM-Leader fährt aktuell in einer eigenen Liga.


15:39 Uhr

Moto2 FT2: Lowes gibt das Tempo vor

Wenig verwunderlich sind alle Fahrer auf Anhieb schneller als am Vormittag, als es noch regnete. Die erste 1:38er-Zeit fährt Sam Lowes, der sich damit vor Fabio Giannantonio und Joe Roberts an die Spitze setzt.

Jake Dixon, aktuell Vierter, stürzt früh in Kurve 4 und hält sich sofort das rechte Handgelenk. Das sieht verdächtig nach einer Verletzung aus.


15:34 Uhr

Moto2 FT2: Das letzte Training des Tages

Es gibt noch immer ein paar feuchte Stellen auf dem Asphalt, trotzdem sind Slicks auch in der Moto2 die Reifen der Wahl. Mit Ausnahme von Kasma Daniel, der wegen eines Corona-Verdachts aussetzt, sind alle auf der Strecke - auch Hafizh Syahrin, der nach seinem schweren Sturz am Vormittag kaum gerade gehen kann.


15:25 Uhr

MotoGP FT2: Ergebnis

- Link zum FT2-Ergebnis MotoGP

- Gesamtklassement (pdf)


15:23 Uhr

MotoGP FT2: Die weiteren Platzierungen

Maverick Vinales ist auf Rang elf zurückgefallen, nachdem ihm seine schnellste Runde gestrichen wurde. Auch Cal Crutchlow verliert aufgrund gelber Flaggen seine persönliche Bestzeit und ist somit nur noch Zwölfter. Seine Honda-Markenkollegen Stefan Bradl und Alex Marquez beenden den Freitag auf den Plätzen 14 und 15.

In der Zeitattacke muss sich Rossi-Ersatz Garrett Gerloff der erfahreneren Konkurrenz dann doch geschlagen geben, kann als Neunzehnter aber immerhin Lorenzo Savadori und Tito Rabat hinter sich lassen.

Neueste Kommentare

Folgen Sie uns!

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt