powered by Motorsport.com

MotoGP live

MotoGP Liveticker Aragon: Sturz & Pole für Quartararo! So lief das Qualifying

Die MotoGP in Aragon 1 als Tickernachlese +++ Fabio Quartararo erobert vor Vinales und Crutchlow die Pole-Position +++ Andrea Dovizioso scheitert knapp in Q1 +++

13:56 Uhr

Moto3 Q2: Viele Fahrer bummeln

Auf der Gegengerade bummelt eine ganze Gruppe an Fahrern langsam und beobachtet sich. Das könnte noch einige Strafen für die Startaufstellung oder das Rennen nach sich ziehen.


13:54 Uhr

Moto3 Q2: Vietti reduziert Rückstand

Vietti kommt der Fernandez-Zeit bis auf unter drei Zehntelsekunden Rückstand näher. Auch Fenati hat einen roten ersten Sektor. Es könnte sich in der Schlussphase noch etwas verschieben.


13:51 Uhr

Moto3 Q2: Recht große Zeitabstände

Neuer Zweiter ist Vietti. Der Italiener hat vier Zehntelsekunden Rückstand auf Fernandez. Alonso Lopez hält momentan Rang drei. Die Plätze in der zweiten Reihe gehen derzeit an Fenati, Tatay und McPhee. Arenas ist Siebter.


13:47 Uhr

Moto3 Q2: Fernandez legt vor

Der Spanier dreht alleine seine Runden und wird mit 1:57.681 Minuten gestoppt. Damit ist er um fast neun Zehntelsekunden schneller als McPhee auf Platz zwei. Bisher haben wir aber nur sieben Rundenzeiten.


13:42 Uhr

Moto3 Q2: Fernandez der Favorit?

Nun geht es um die Pole-Position. Anhand des gestrigen Trainings müsste eigentlich Raul Fernandez der Favorit sein, aber in der Moto3 weiß man nie.

Der Windschatten spielt auf der fast einen Kilometer langen Gegengeraden auch eine große Rolle. Deswegen warten einige Fahrer schon in der Boxengasse auf andere Fahrer.


13:33 Uhr

Moto3 Q1: Karierte Flagge

Die erste Session ist vorbei und Carlos Tatay bleibt mit 1:58.644 Minuten vorne. Der Spanier ist um eine Zehntelsekunde schneller als Ayumu Sasaki.

Spannend macht es Gabriel Rodrigo. In seiner letzten Runde überholt er John McPhee und fährt trotzdem die drittschnellste Zeit. Als Vierter rutscht McPhee dennoch ins Q2.

Maximilian Kofler beendet Q1 an der siebten Stelle. Das bedeutet morgen Startplatz 21. Das ist sein bestes Qualifying-Ergebnis!


13:28 Uhr

Moto3 Q1: Bestzeit Tatay

Nun fährt sich Tatay mit 1:58.644 Minuten an die Spitze. Somit wären Tatay, Sasaki, McPhee und Toba weiter. Alle haben aber noch eine fliegende Runde.


13:25 Uhr

Moto3 Q1: Bestzeit Sasaki

Sasaki nutzt den Windschatten von Tatay perfekt und übernimmt mit 1:58.744 Minuten die Spitze. Neuer Zweiter ist McPhee. Toba ist Dritter und Tatay ist nur noch auf Rang vier.

Eine starke Runde fährt auch Kofler, der sich als Fünfter einsortiert.


13:23 Uhr

Moto3 Q1: Tatay an der Spitze

Bis auf vier Fahrer haben nun alle anderen eine Rundenzeit aufgestellt. Tatay führt das Klassement vor Rodrigo, Rossi und Toba an. Von McPhee fehlt noch eine Zeit. Der Schotte ist erst nach einigen Minuten aus der Box gefahren.


13:14 Uhr

Moto3 Q1: Das erste Qualifying beginnt

Die ersten vier Fahrer kommen ins Q2 weiter. Kandidaten dafür sind unter anderem Gabriel Rodrigo und John McPhee. Auch Maximilian Kofler ist nach seinem Crash am Vormittag nun auf der Strecke.


12:53 Uhr

ANZEIGE: "2019 - Die Rennen zur Motorrad-Weltmeisterschaft"

Kennst Du schon die Pflichtlektüre für jeden MotoGP-Fan? Das Buch "2019 - Die Rennen zur Motorrad-Weltmeisterschaft" blickt noch einmal auf alle 19 ausgetragenen Grand Prix 2019 zurück, inklusive Moto2 und Moto3. Zum Erinnern, zum Nachlesen oder auch als ideales Geschenk für jemanden, der Deiner Meinung nach die Faszination Motorradsport kennenlernen sollte. Hier kannst Du das Buch kaufen!

 ~~

12:53 Uhr

Empfehlung: Dein MotoGP-Kalender für 2021

Du willst Dir die besten Bilder der MotoGP-Stars nach Hause holen? Dann legen wir Dir den Jahreskalender unserer Fotokollegen von GP-Fever.de ans Herz. Diesen gibt es für 2021 in verschiedenen Ausführungen: Valentino Rossi, Marc Marquez, MotoGP allgemein und Grid Girls.

Einen kleinen Vorgeschmack kannst Du Dir auf der Website von GP-Fever.de holen. Dort gibt es die Kalender natürlich auch käuflich zu erwerben. Mit dem Code MST10 erhältst Du zudem zehn Prozent Rabatt!

 ~~


12:40 Uhr

Moto2: Direkt für Q2 qualifiziert sind:

Fabio di Giannantonio (Speed Up)
Sam Lowes (Kalex)
Remy Gardner (Kalex)
Augusto Fernandez (Kalex)
Joe Roberts (Kalex)
Jorge Navarro (Speed Up)
Marcos Ramirez (Kalex)
Marco Bezzecchi (Kalex)
Jake Dixon (Kalex)
Enea Bastianini (Kalex)
Bo Bendsneyder (NTS)
Luca Marini (Kalex)
Hector Garzo (Kalex)
Edgar Pons (Kalex)


12:38 Uhr

Moto2 FT3: Schrötter in Q1

Im letzten Moment schiebt sich Hector Garzo auf Platz 13. damit schiebt er Marcel Schrötter aus Q2 hinaus. Der Deutsche ist 15. und muss am Nachmittag in Q1 antreten. Auch Tom Lüthi hat es als 20. nicht geschafft.


12:37 Uhr

Moto2 FT3: Karierte Flagge

Das Training gehrt zu Ende und zum Schluss gibt es keine wesentlichen Veränderungen mehr. Fabio di Giannantonio ist mit 1:52.171 Minuten der Schnellster. Der Italiener konnte Sam Lowes um 0,072 Sekunden überflügeln.

Remy Gardner, Augusto Fernandez und Joe Roberts komplettieren die Top 5. Marco Bezzecchi ist Achter, Enea Bastianini Zehnter und Luca Marini Zwölfter.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

MotoGP-Tickets

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorrad-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Motorrad-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folgen Sie uns!

Anzeige