powered by Motorsport.com

"Der allgemeine Gesundheitszustand bleibt ernst" - Update zu Fausto Gresini

Nach dem Rückschlag in der vergangenen Woche hat sich Fausto Gresinis Zustand verbessert, doch die Ärzte bezeichnen die Situation weiterhin als ernst

(Motorsport-Total.com) - Nachdem sich der Gesundheitszustand von MotoGP-Teamchef Fausto Gresini positiv entwickelte, gab es in der vergangenen Woche einen Rückschlag zu vermelden (mehr Infos). Mittlerweile verkündet die Klinik in Bologna wieder vorsichtig positive Nachrichten. Gresinis Zustand wird als stabil bezeichnet.

Fausto Gresini

Fausto Gresini befindet sich seit knapp zwei Monaten auf der Intensivstation Zoom

"Fausto Gresini befindet sich immer noch auf der Intensivstation des Maggiore-Krankenhauses wegen der anhaltenden schweren respiratorischen Insuffizienz aufgrund der Komplikationen der COVID-Infektion - mit einer bedeutenden interstitiellen Lungenentzündung", kommentiert Doktor Nicola Cilloni.

"Nach einer plötzlichen Verschlechterung der Atemfunktion in der vergangenen Woche hat sich der Gesundheitszustand in den letzten Tagen verbessert - auch dank der Maschinen, die geholfen haben, das Kohlendioxid aus dem Blut zu entfernen, wodurch die Lunge weniger belastet wird", berichtet der behandelnde Arzt.

Grund für Euphorie gibt es laut Doktor Nicola Cilloni aber noch nicht. "Der allgemeine Gesundheitszustand bleibt ernst und die Prognose ist immer noch vorsichtig", bemerkt der Spezialist, der sich seit Ende Dezember um Gresini kümmert.

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Twitter

MotoGP-Tickets

ANZEIGE

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Folgen Sie uns!