powered by Motorsport.com

Alzamora: Moto3-Team für Rins & Oliveira

Das Monlau-Team von Emilio Alzamora expandiert 2012 in die neue Moto3-Klasse und setzt auf die beiden Nachwuchstalente Alex Rins und Miguel Oliveira

(Motorsport-Total.com) - Aus Spanien schießen Nachwuchstalente wie Pilze aus dem Boden. Emilio Alzamora, der Supertalent Marc Marquez fördert, wird im kommenden Jahr nicht nur das Monlau-Team in der Moto2 einsetzen, sondern auch in der Moto3 aktiv werden. In der kleinsten Klasse gibt Alzamora den beiden Youngstern Alex Rins und Miguel Oliveira eine Chance. Das Moto3-Team wird von CatalunyaCaixa, Repsol, Honda und der Biermarke Estrella unterstützt. Zum Einsatz kommt die neue Honda NSF250R Moto3.

Miguel Oliveira

Miguel Oliveira eroberte in der angelaufenen Saison 44 WM-Punkte

Beide Nachwuchsfahrer sind 16 Jahre alt. Rins ist der amtierende 125er-Meister der Spanischen Meisterschaft. Oliveira hat mit der Moto3-Honda an den letzten beiden Meisterschaftsläufen der Spanischen Meisterschaft teilgenommen.

Außerdem wird Alex Marquez, der jüngere Bruder von Marc, einige Wildcard-Einsätze fahren. Hauptsächlich wird er allerdings in der Spanischen Meisterschaft antreten.

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

MotoGP-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Folgen Sie uns!